2018-08-20
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/MW

Windenergie Wiki: "MW"

MW

Abkürzung für Megawatt

Ist die Abkürzung für Mega-Watt. Watt ist die SI-Einheit für Leistung (Arbeit/Zeit).

Ein MW entspricht also 1000 kW (Kilowatt), bzw. 100 000 W (eine Million Watt).

Zum Vergleich: Eine "normale" Glühbirne hat eine Leistungsaufnahme von etwa 60 Watt, eine gleichhelle LED-Lampe nur 9 Watt.

Ein Wasserkocher hat meist 1000 - 2000 Watt.

Die maximale Leistung an einer Haushaltssteckdose beträgt meist: (da mit 16 Ampere abgesichert x 240 V) rund 3800 Watt - bei mehr fliegt die Sicherung raus.

Windenergieanlagen haben heute Leistungen bis 9 MW. Der Jahresenergieertrag ergibt sich aus dem Produkt der Leistung mit der Zeit. Bei 4500 Volllaststunden einer Offshore-Anlage ergibt sich ein Ertrag von 9000 kW x 4500 h =  40.500.000 kWh = 40.500 MWh = 40,5 GWh.  Der Gesamt-Brutto-Strombedarf lag in Deutschland 2015 bei rund 600 TWh = 600 000 GWh.
Um die gleiche Energiemenge zu erzeugen bräuchte es also rund 15.000 dieser z.Z. größten Offshoreanlagen.

Die insgesamt weltweit installierte Windleistung Ende 2015 lag bei 432.419 MW. (Quelle: GWEC)

Zum Vergleich: Dies ist bereits etwas mehr als die Leistung aller Kernkraftwerke (404.000 MW), diese lieferten 2015 zusammen 2.410 TWh, was im weltweiten Durchschnitt 6000 Volllaststunden entspricht. Ein einzelnes Kernkraftwerk hat dabei durchschnittlich fast 1000 MW Leistung, neuere meist 1600 MW. Der pot. Jahresenergieertrag der Windenergie dürfte bei rund 1.000 TWh liegen, z.Z. noch weniger als der Hälfte.

Windenergie Wiki:
Offshore, MW, Megawatt
Quelle:
Windmesse.de

Branchenverzeichnis Windenergie

Produkte

Projekte

Dienstleistungen

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki