2019-11-22
http://w3.windmesse.de/agilewindpower

AGILE WIND POWER AG

List_agile_wind_power_logo1
  • Vertikalachsen-Windturbine
  • umweltverträglich
  • Stromeigenproduktion
  • Megawattklasse
  • dezentral



Agile Wind Power, gegründet 2010 mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, ist Entwickler und Hersteller von Vertical Sky® Windturbinen: Diese leisen und grossen Vertikalachsen-Windturbinen bieten eine wirtschaftliche und nahezu geräuschlose Stromerzeugung bei mindestens gleich hohem Wirkungsgrad wie moderne Grosswindanlagen. Vertical Sky® erfüllt die strengen internationalen Zertifizierungsanforderungen.

In der Vergangenheit scheiterten grosse Vertikalachsen-Windturbinen stets aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen. Der Durchbruch gelang Agile Wind Power mit der Entwicklung und Umsetzung einer kontinuierlichen und selbstoptimierenden Verstellung der Rotorblätter während der Rotation des vertikalen Rotors, der sogenannten "Echtzeit-Rotorblatt-Pitchsteuerung". Dadurch wird die Drehzahl niedrig gehalten, was zu einer dreifach niedrigeren Lautstärke führt. Erstmals in der Geschichte der Vertikalachsen-Windturbinen ermöglicht dies, grosse und zuverlässige Anlagen zur wirtschaftlichen Stromerzeugung zu realisieren.

Vertical Sky® ist für die dezentral verteilten Energiemärkte konzipiert, um Strom auf wirtschaftliche Weise lokal dort zu produzieren, wo er benötigt wird - sowohl in "schwer zugänglichem Gelände" als auch in der Nähe von besiedelten Gebieten. Die geringeren Umweltbelastungen, die vereinfachte Logistik, die hohe Effizienz sowie die Vorteile bei der Wartung sind entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg bei dezentral verteilten Windenergieanlagen.






Produkte

    Vertical Sky® A32

    Der erste Typ Vertical Sky ® A32 ist eine mittelgrosse Windenergieanlage mit einer Nennleistung von 750 Kilowatt, einer Gesamthöhe von 105 m und einem Rotordurchmesser... [Mehr]

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki