2022-12-05
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/41893-iberdrola-australien-investition-solar-wind-speicher-batterie-regierung-energiewende-markt

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Fokus auf Australien

Das spanische Unternehmen Iberdrola hat Australien in den Fokus genommen und sich zu umfangreichen Investitionen in Höhe von 2 bis 3 Mrd. EUR verpflichtet, um die Energiewende voranzutreiben und in den kommenden Jahren 4.000 MW zu erreichen.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Nach dem Regierungswechsel herrscht in Australien Aufbruchstimmung. Die neue Regierung unter Premierminister Anthony Albanese bringt das Land auf Kurs für die Energiewende. Das zieht ausländische Investoren an. So hat Iberdrola nun angekündigt, weitere 2-3 Milliarden Euro Down Under investieren zu wollen. Bislang hat das Unternehmen schon 2 Milliarden Euro in Australien investiert.

"Mit diesen Investitionen festigt Australien seine Position als einer der Schlüsselmärkte von Iberdrola. Die reichhaltigen Wind- und Solarressourcen des Landes sowie das Tempo der technologischen Entwicklung verschaffen dieser Region eine privilegierte Position. Wir werden den Übergang zu einer Wirtschaft anführen und beschleunigen, in deren Mittelpunkt grüne Energie steht, mit dem Ziel, den Anteil der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien zu erhöhen, der heute etwa ein Drittel der Stromerzeugung ausmacht", so CEO Ignacio Galán bei einer Reise durch das Land.

Zusätzlich zu der riesigen Pipeline an Projekten für erneuerbare Energien und Speicher gibt es zur Zeit in Australien eine starke Nachfrage nach Solar- und Batterietechnologie in Privathaushalten. Die wichtigsten Hebel für ein anhaltend starkes Wachstum der Kapazitäten im Bereich der erneuerbaren Energien sind die Modernisierung des Übertragungs- und Verteilungsnetzes und die Senkung der Kosten für Speichertechnologien. Darüber hinaus ergeben sich Chancen für die Wirtschaft, da das Land neue Sektoren wie grünen Wasserstoff, Ammoniak und grüne Materialien erschließt, sowie Möglichkeiten für Innovationen im Bereich der Offshore-Windkraft und der Speicherung, teilte Iberdrola mit.

Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Iberdrola, Australien, Investition, Solar, Wind, Speicher, Batterie, Regierung, Energiewende, Markt
Windenergie Wiki:
Offshore, MW



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_mv_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_ase
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_cms_wind_logo
  • Newlist_gwec_logo_new
  • Newlist_iwsa-logo-300x167
  • Newlist_logo_protea_tech
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_logo.neu.energyfarming
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_pavana_logo_rgb_pfade_

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki