2020-12-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/33464-polen-eib-investition-kredit-pge-onshore-windpark-bau-erneuerbare-energie-ausbau-kapazitat-mw

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Europäische Investitionsbank unterstützt polnischen Windkraftausbau

Die EIB hat mit PGE (Polska Grupa Energetyczna) einen Kreditvertrag über 64 Mio Euro zur Finanzierung des Baus dreier Onshore-Windparks an der polnischen Ostseeküste abgeschlossen.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Die drei Windparks mit den Namen Starza, Rybice und Karnice II (die zum Projekt Klaster zusammengefasst werden) werden zusammen über eine installierte Leistung von 97 MW verfügen und befinden sich im Nordwesten der Woiwodschaft Zachodniopomorskie, in den Bezirken Kamien Pomorski und Gryfice. Sie werden bereits seit Februar 2019 in einer Entfernung von drei bis 13 km von der Ostseeküste errichtet. Der kommerzielle Betrieb soll noch vor Ende des ersten Halbjahres 2020 aufgenommen werden.

Während der Kreditverhandlungen legte die PGE ihre Pläne für Veränderungen im Energiemix vor und unterstrich dabei ihr Engagement für Maßnahmen, die auf die Energiewende und geplante Investitionen in emissionsfreie Energiequellen abzielen. Die EIB wird mit der PGE einen aktiven Dialog über ihren unternehmensweiten Dekarbonisierungsplan führen und nach Möglichkeiten suchen, diesen weiter zu unterstützen.

"Unsere jährliche Stromerzeugung aus Wind ist von 0,1 TWh im Jahr 2011 auf über 1 TWh gestiegen, und wir sind noch nicht fertig. Mit Unterstützung der EIB stehen wir kurz vor dem Abschluss unserer Investitionsprojekte im Zusammenhang mit neuen Onshore-Windkapazitäten. Unser Ziel ist es, im Jahr 2030 einen Anteil von 25% an der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen in diesem Land zu erreichen. Dieses Ziel wollen wir u.a. durch die Durchführung von aufeinanderfolgenden grünen Investitionsprojekten erreichen. Unser erster 1 GW-Windpark an der Ostseeküste soll bis 2026 fertiggestellt werden, und unser Offshore-Projekt soll bis 2030 weitere 1,5 GW Leistung erbringen. In diesem Jahr ist auch der geplante Termin für die Bereitstellung von bis zu 2,5 GW aus der Photovoltaik" erklärte Henryk Baranowski, Vorstandsvorsitzender der PGE, in einem Pressestatement.

Quelle:
EIB
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Polen, EIB, Investition, Kredit, PGE, onshore, Windpark, Bau, erneuerbare Energie, Ausbau, Kapazität, MW
Windenergie Wiki:
Offshore, Energiewende



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_sabowind_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki