2018-05-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/27853-siemens-gamesa-taiwan-windpark-offshore-auftrag-turbinen-service-wartung

Meldung von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Siemens Gamesa erhält Auftrag für 120-Megawatt-Erweiterung des Offshore-Pionierprojekts Formosa 1 in Taiwan

20 direkt angetriebene Windenergieanlagen vom Typ SWT-6.0-154 für Formosa 1 Phase 2 bestellt / Wartung und Instandhaltung über 15 Jahre, Errichtung der Anlagen beginnt bereits 2019 / Lokalisierung läuft im Rahmen von Verträgen mit Partnern vor Ort

Bild: Siemens GamesaBild: Siemens Gamesa

Nur ein Jahr nach der erfolgreichen Inbetriebnahme des Offshore-Pionierprojekts Formosa 1 Phase 1 in Taiwan wurde Siemens Gamesa Renewable Energy (SGRE) mit der Lieferung weiterer Anlagen mit zusammen 120 Megawatt (MW) für den weiteren Ausbau des Projekts, Formosa 1 Phase 2, beauftragt. Die heute unterzeichneten Verträge unterliegen der Investitionsentscheidung des Joint Ventures und dem Financial Close, der noch in diesem Jahr erwartet wird. Sie beinhalten einen 15-jährigen Vollwartungsvertrag mit Ersatzteilen und Werkzeugen, um die Zuverlässigkeit und optimale Leistung der Anlagen zu gewährleisten. Die Installation der 20 Windenergieanlagen SWT-6.0-154 beginnt 2019. Sie werden die Gesamtkapazität des Windkraftwerks Formosa 1 auf 128 Megawatt (MW) erweitern.

SGRE hat den Auftrag heute gemeinsam mit den Konsortialpartnern Macquarie Capital, Ørsted und Hauptentwickler Swancor Renewable Energy Co. Nach seiner Fertigstellung wird Formosa 1 als erstes Projekt im Rahmen des offiziellen taiwanesischen Förderprogramms erfolgreich in Betrieb gehen. Das von der Regierung im Jahr 2012 verabschiedete Programm sieht eine Offshore-Anlagenflotte von bis zu 520 MW vor, die bis 2020 in Betrieb gehen soll.

Das Baufeld liegt rund sechs Kilometer vor der Westküste des Distrikts Miaoli in der Taiwanstraße mit Wassertiefen zwischen 15 und 30 Metern. Die Windkraftanlagen von Siemens Gamesa werden auf Monopile-Fundamenten errichtet. Dieser Fundamenttyp hat sich bereits bei der Installation der ersten beiden Turbinen des Typs SWT-4.0-130 in Projektphase 1 bewährt.

"Wir sind stolz darauf, mit dem Entwicklungsteam von Formosa 1 an diesem Pionierprojekt beteiligt zu sein. Nun knüpfen wir mit einer noch fortschrittlicheren Technologie dort an, wo wir vor einigen Jahren mit Phase 1 begonnen haben.", sagte Andreas Nauen, CEO Offshore bei SGRE. "Dieser Auftrag ist ein wichtiger Meilenstein für die Entwicklung der Offshore-Windenergie in der Region. Außerdem ist er ein wichtiger Schritt für Siemens Gamesa, Taiwan bei der Errichtung eines zuverlässigen und effizienten Energiesystems zu unterstützen, damit die Regierung Ihre Ziele bei der Dekarbonisierung erreicht."

Offshore-Windenergie bleibt mit 5,5 GW zu installierender Leistung auch zwischen 2020 und 2025 ein zukunftsträchtiger Markt. Die Regierung hat entsprechende Ausschreibungen gestartet, für die Angebote unterschiedlicher Entwickler eingingen. Die Ergebnisse der ersten Runde und der Gewinnerprojekte sollen bereits Ende April veröffentlicht werden. Siemens Gamesa bereitet sich derzeit intensiv auf das Offshore-Geschäft in Taiwan vor. Bereits 2017 hat das Unternehmen in Taipeh ein Büro als regionale Offshore-Windzentrale im asiatisch-pazifischen Raum (APAC) außerhalb Chinas eingerichtet. Nach einer ersten Vereinbarung mit der Taiwan International Ports Corporation (TIPC) Ende 2017 hat der Windenergieanlagenhersteller im Februar 2018 ein zweites Memorandum of Understanding mit der Yeong Guan Energy Technology Group zur Zusammenarbeit bei der Errichtung taiwanesischer Standorte für Offshore-Wind unterzeichnet. Eine dritte Übereinkunft im Rahmen eines MoU erfolgte mit der Swancor Holdings Co. (TWSE 3708) in der vergangenen Woche.

Siemens Gamesa betreibt derzeit weltweit rund 2.300 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 11 GW.

Quelle:
Siemens Gamesa
Autor:
Pressestelle
Link:
www.siemensgamesa.com/...
Keywords:
Siemens Gamesa, Taiwan, Windpark, offshore, Auftrag, Turbinen, Service, Wartung
Windenergie Wiki:
Turbine, MW, Monopile, Megawatt, Dekarbonisierung, Ausschreibungen



Alle Meldungen Von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_senvion-logo
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.ambau-ws
  • Newlist_logo.pnewind
  • Newlist_logo.afw-cuxhaven
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo.speedwind
  • Newlist_logo.wkaservice
  • Newlist_logo.ambau-gmbh
  • Newlist_partzsch_windgeneratoren_service
  • Newlist_plarad_logo
  • Newlist_logo.utw-gmbh
  • Newlist_logo.windtek
  • Newlist_logo.availon
  • Newlist_rosch_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_vsb_logo
  • Newlist_deutsche_windtechnik_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki