2022-10-01
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/41128-50hertz-parkwind-ostsee-umspannplattform-fundament-offshore-rekord-arcadis-ost-windpark-deutschland-betreiber-ubertragungsnetzbetreiber-strom-grun-hochstspannung

Meldung von 50Hertz Transmission GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Arcadis Ost Offshore-Umspannplattform installiert

Zusammenführung von Fundament und Offshore-Umspannplattform konnte in Rekordzeit realisiert werden

Bild: 50HertzBild: 50Hertz

Parkwind und 50Hertz freuen sich über die erfolgreiche Installation der Offshore-Umspannplattform (USP) von Arcadis Ost. Das 2.380 Tonnen schwere Bauwerk wurde vom Scaldis-Kranschiff Gulliver auf seinem Monopile-Fundament im Windpark Arcadis Ost 1 rund 19 Kilometer östlich von Rügen in Deutschland nur sechs Tage nach der Einbringung des Fundaments installiert.  

Die Umspannplattform wurde gemeinsam von Parkwind und 50Hertz realisiert. Sie ist 30 Meter hoch und steht im Zentrum des Windparks Arcadis Ost 1. Die Aufgabe der Plattform ist es zunächst, den ankommenden Strom der 27 Windturbinen zu bündeln und mittels eines Transformators auf ein Spannungsniveau von 220 Kilovolt anzuheben. Während die Installationsarbeiten von Arcadis Ost 1 seit Juni dieses Jahres begonnen haben, wurde die Verlegung des Kabelsystems für den Netzanschluss an das deutsche Höchstspannungsnetz bereits im Herbst 2021 abgeschlossen. Dieses 50Hertz-Ostwind 2-Projekt ist die Netzanbindung sowohl für den Windpark Arcadis Ost 1 als auch für den ebenfalls noch zu errichtenden Windpark Baltic Eagle.

Nachdem am 8. Juni 2022 das plattformtragende Fundament, das sogenannte Monopile, mit einem Gewicht von rund 2.100 Tonnen errichtet wurde, fand in dieser Woche bereits die endgültige Installation der Plattform statt. Insgesamt wiegt die Offshore-Umspannplattform zusammen mit ihrem Fundament über 5.000 Tonnen.

Die Umspannplattform wurde von Bladt Industries in Dänemark geplant, gefertigt und installiert. Das Umspannwerk wurde zunächst in Polen vorgefertigt. Endmontage und Ausrüstung erfolgte ab Mitte 2021 bei Bladt Industries in Aalborg, Dänemark. Semco Maritime übernahm die Planung, Installation und Inbetriebnahme der Hoch-, Mittel- und Niederspannungsanlagen der Umspannplattform.

Manfred Dittmer, Country Manager Germany von Parkwind: „Mit der Installation des Umspannwerks nur wenige Tage nach der Errichtung des Fundaments erreichen wir einen weiteren wichtigen Meilenstein in unserem Projekt. Mit unseren Partnern Bladt Industries und Semco haben wir ein Offshore-Umspannwerk auf höchstem Niveau realisiert. Das gemeinsam mit 50Hertz entwickelte Umspannwerk ist ein gutes Beispiel für europäische Zusammenarbeit und setzt neue Maßstäbe für die Offshore-Industrie in Deutschland."

Stefan Kapferer, Chief Executive Officer von 50Hertz: „Ich gratuliere allen Beteiligten herzlich zur erfolgreichen Installation der Plattform Arcadis Ost in der Ostsee! Damit haben wir einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur Inbetriebnahme eines großartigen europäischen Gemeinschaftsprojekts geschafft. Sobald unser Netzanbindungssystem Ostwind 2 in Betrieb geht, können mehr als eine halbe Million Haushalte mit Strom aus Erneuerbarer Offshore-Windenergie versorgt werden. Damit erhöhen wir unsere Energiesouveranität, machen uns unabhängiger von fossilen Energieträgern und leisten einen Betrag zur Erreichung der Klimaziele.  Das schaffen wir nicht allein, sondern in guter Kooperation. Wir werden die Zusammenarbeit mit unseren europäischen Partnern in den kommenden Jahren stetig weiter ausbauen.“

Anders Søe-Jensen, Chief Executive Officer von Bladt Industries: „Wir freuen uns, dass wir diesen wichtigen Meilenstein in Zusammenarbeit mit unserem Partner Semco Maritime erreicht haben. Es ist großartig, Teil eines weiteren Projekts für unsere Kunden Parkwind und 50Hertz zu sein und auf diesem Wege gemeinsam einen Beitrag zur Energiewende und nachhaltigen Energieversorgung in Deutschland zu leisten.“

Über Arcadis Ost 1

Arcadis Ost 1 ist ein 257-MW-Offshore-Windpark, der in den deutschen Hoheitsgewässern der Ostsee, nordöstlich der Insel Rügen, realisiert wird. Arcadis Ost 1 wurde von Parkwind unter Beteiligung von PMV und der OstseeWindEnergie GmbH entwickelt, einer Projektgesellschaft der drei Partner Oberhessische Versorgungsbetriebe AG, Stadtwerke Bad Vilbel und WV Energie AG. Arcadis Ost 1 ist der erste Windpark, den Parkwind außerhalb belgischer Gewässer betreibt und damit der Startpunkt für eine weitere Expansion. Der Windpark soll 2023 in Betrieb gehen und Strom aus erneuerbarer Energie für die Versorgung von 290.000 Haushalten liefern.

Quelle:
50Hertz
Autor:
Pressestelle
Link:
www.50hertz.com/...
Keywords:
50Hertz, Parkwind, Ostsee, Umspannplattform, Fundament, offshore, Rekord, Arcadis Ost, Windpark, Deutschland, Betreiber, Übertragungsnetzbetreiber, Strom, grün, Höchstspannung
Windenergie Wiki:
MW, Monopile, Energiewende



Alle Meldungen Von 50Hertz Transmission GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.spreewind
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_logo.mersen
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_ruebsamen

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki