2020-07-11
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/33762-juwi-solar-griechenland-hellenic-petroleum-group-pv-park-haushalt-strom-okostrom-erneuerbare-energie-arbeitsplatz-co2

Meldung von juwi AG

List_logo.juwi

Zum Branchenprofil von


juwi und Hellenic Petroleum Group unterzeichnen Kaufvereinbarung für 204-Megawatt-Solarpark in Griechenland

130 Millionen Euro Investment für größtes PV-Projekt Südosteuropas / Inbetriebnahme für 4. Quartal 2021 geplant / Klimafreundlicher Strom für 75.000 Haushalte

Bild: juwiBild: juwi

Die griechische Tochtergesellschaft des deutschen Projektentwicklers für erneuerbare Energien, juwi, und die HELLENIC PETROLEUM Group haben heute eine Kaufvereinbarung für ein Portfolio von Photovoltaikanlagen in der Region Kozani unterzeichnet. Der geplante Solarpark ist mit insgesamt 204 Megawatt (MW) Leistung das größte Projekt für erneuerbare Energien in Griechenland und gehört zu den fünf größten PV-Parks in Europa. Nach seiner Fertigstellung wird er rund 300 Millionen Kilowattstunden klimafreundlichen Strom produzieren – genug, um 75.000 griechische Haushalte mit Strom zu versorgen. Zudem vermeidet er jährlich den Ausstoß von 300.000 Tonnen an Treibhausgasen.

„Das ist ein weiterer wichtiger Schritt für die juwi-Gruppe und insbesondere für unsere griechische Tochtergesellschaft, da das Kozani-Projekt unser bislang größtes in der Unternehmensgeschichte ist“, kommentiert Stephan Hansen, Mitglied des juwi-Vorstands, die Vertragsunterzeichnung. „Das Projekt unterstreicht das enorme Potenzial der Solarenergie - nicht nur in Griechenland, sondern auf der ganzen Welt. Wir haben immer an den griechischen Markt für erneuerbare Energien geglaubt. Das Kozani-Projekt bestätigt diese Beharrlichkeit.“ Die Stadt Kozani liegt ca. 120 Kilometer südwestlich von Thessaloniki im Norden Griechenlands.

Die Gesamtinvestition für den Solarpark beläuft sich auf 130 Millionen Euro. Die Transaktion wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2020 abgeschlossen sein. Der Baustart ist für das dritte Quartal 2020 geplant. Etwa 16 Monate werden die Arbeiten dauern. Voraussichtlich im vierten Quartal 2021 wird die Anlage in Betrieb gehen. „Der Solarpark Kozani wird auch positive Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft haben, insbesondere in der Region Westmakedonien. Während der Bauphase werden mehr als 300 Arbeitsplätze geschaffen“, fügt Takis Sarris hinzu, Geschäftsführer der griechischen juwi-Tochtergesellschaft.

Andreas Shiamishis, CEO von HELLENIC PETROLEUM, sagt: „Die Transaktion ist ein Meilenstein in der Geschichte der Unternehmensgruppe. Sie unterstreicht unsere Fähigkeit, eine führende Rolle bei der Energiewende in unserem Land und im östlichen Mittelmeerraum zu spielen und ermöglicht es uns unseren CO2-footprint bis 2030 um 50 Prozent reduzieren zu können. Der Beitrag des Projekts ist von besonderer Bedeutung für den strukturellen Wandel der Region Kozani – weg von einem Braunkohlezentrum, hin zu einer Region mit neu geschaffenen Arbeitsplätzen, mit sauberer Energieerzeugung und einem deutlich verbesserten ökologischen Fußabdruck.“

Für die HELLENIC PETROLEUM Group ist das Projekt ein wichtiger Schritt in der Umsetzung ihrer Strategie, neue Aktivitäten mit geringem CO2-Ausstoß zu entwickeln und ihr ursprüngliches Ziel, 300 Megawatt an erneuerbarer Erzeugungskapazität zu halten, schneller zu erreichen.

Während der Kaufphase erhielt juwi Rechtsberatung von Norton Rose Fulbright.

Quelle:
juwi
Autor:
Pressestelle
Link:
www.juwi.de/...
Keywords:
juwi, Solar, Griechenland, Hellenic Petroleum Group, PV-Park, Haushalt, Strom, Ökostrom, erneuerbare Energie, Arbeitsplatz, CO2
Windenergie Wiki:
MW, Megawatt, Energiewende



Alle Meldungen Von juwi AG

List_logo.juwi

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_energiequelle_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki