2019-09-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/31508-innogy-usa-solar-wind-onshore-offshore-prasenz-investition-windpark

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


innogy drängt auf den US-Markt für erneuerbare Energien

innogy treibt die Ausbaustrategie für erneuerbare Energien im US-Markt weiter voran: Das Unternehmen investiert in Solar- und Windkraftprojekte

Bild: innogyBild: innogy

innogy hat zwei Solarparks in North Carolina mit einer Gesamtkapazität von rund zehn Megawatt erworben. Baustart für die Anlagen ist im zweiten Quartal dieses Jahres und die Inbetriebnahme ist für das vierte Quartal 2019 geplant. Damit stärkt das Unternehmen seine Präsenz auf dem US-Markt für erneuerbare Energien.

Thorsten Blanke, Leiter Solar bei innogy SE, erklärt: „Im Juni des vergangenen Jahres haben wir unsere Kräfte mit dem US-Entwickler Birdseye gebündelt. Mit Tamworth und Tanager realisieren wir jetzt die ersten beiden Projekte unserer amerikanischen Solarentwicklungspipeline. Und das nicht irgendwo, sondern in North Carolina, das wegen seiner hohen Sonneneinstrahlung, der wachsenden Nachfrage nach regenerativen Energien und den positiven gesamtwirtschaftlichen Aussichten künftig einer der Hotspots für die Energiegewinnung aus Sonnenenergie sein wird.“

Parallel treibt innogy die Expansionsstrategie des Onshore-Windgeschäfts in den USA weiter voran: Bereits gegen Ende des vergangenen Jahres wurde die finale Investitionsentscheidung (FID) für den Bau des 250 MW-Windprojekts Scioto Ridge getroffen. Der Windpark in Ohio (Hardin und Logan Counties) soll im vierten Quartal 2020 seinen kommerziellen Betrieb aufnehmen. Außerdem plant innogy in diesem Jahr die Investitionsentscheidung für die New Yorker Projekte Cassadaga (~126 MW) und Baron Winds (~240 MW) zu treffen und sie im vierten Quartal 2020 in Betrieb zu nehmen.

Bereits im August 2016 hat innogy die strategische Entscheidung getroffen, den Ausbau erneuerbarer Energien in den USA voranzutreiben und hat dafür die Tochtergesellschaft Innogy Renewables US, LLC gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Chicago und Pittsburgh prüft Wachstumsmöglichkeiten in den Bereichen Solar sowie Onshore- und Offshore-Wind.

Quelle:
innogy
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
innogy, USA, Solar, Wind, onshore, offshore, Präsenz, Investition, Windpark
Windenergie Wiki:
MW, Megawatt



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_ela_logo
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki