2021-12-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/38973-bundesnetzagentur-eeg-umlage-fallt-tief-eeg-strom-borsenstrompreis-kosten-co2-bepreisung-energiewende-ausbau-solar-wind

EEG-Umlage sinkt 2022 auf Zehn-Jahres-Tief

Bild: PixabayBild: Pixabay
Für das Jahr 2022 rechnen die Übertragungsnetzbetreiber mit einem Netto-Zubau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen in Höhe von 8,2 GW.

Original Pressemeldung Bundesnetzagentur:

EEG-Umlage 2022 beträgt 3,723 ct/kWh

Zum Branchenprofil von
EEG-Umlage 2022 beträgt 3,723 ct/kWh

Umlage sinkt im Jahr 2022 auf 10 Jahres-Tief

Im kommenden Jahr beträgt die Umlage zur Deckung der Kosten des nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergüteten Stroms 3,723 ct/kWh. Die EEG-Umlage wird jährlich Mitte Oktober für das folgende Kalenderjahr von den Übertragungsnetzbetreibern auf Basis von gutachterlichen Prognosen bekannt gegeben. Die Bundesnetzagentur überwacht die ordnungsgemäße Ermittlung. Für 2021 lag die Umlage bei 6,500 ct/kWh. Die Umlage sinkt damit um fast 43 Prozent. Eine Umlage von unter 4 ct/kWh wurde zuletzt 2012 erreicht (3,592 ct/kWh) Steigende Börsenstrompreise und Einnahmen aus der CO2-Bepreisung lassen EEG-Umlage fallen Hauptgrund für den starken... ... Mehr: Original Pressemeldung Bundesnetzagentur

Keywords:
Bundesnetzagentur, EEG-Umlage, fällt, Tief, EEG, Strom, Börsenstrompreis, Kosten, CO2, Bepreisung, Energiewende, AUsbau, Solar, Wind







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_bundesnetzagentur_logo
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_nrgsync_logo_new
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_moog-rekofa
  • Newlist_logo.rewitec
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_ase
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_anemos_logo_neu
  • Newlist_logo.druseidt
  • Newlist_logo_prometheus_ra_bildschirm

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki