2024-04-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/45810-bundesland-bayern-ausbau-windkraft-kampagne-wirtschaft-energiewende-windkraft-lenk-dialog-strom-akzeptanz

Meldung von Land Bayern

List_bayern_logo

Zum Branchenprofil von


Aiwanger: "Ausbau der Windenergie in Bayern ist wichtig für die Wirtschaft"

Am Montag startete die Informations- und Akzeptanzkampagne „Bayern macht Wind – damit sich was dreht“ der Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK).

Bild: PixabayBild: Pixabay

Für Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger ist das ein weiterer wichtiger Schritt zur Trendwende beim Ausbau der Windenergie: „Unsere Wirtschaft braucht genügend Strom. In der Windkraft liegt noch großes Potenzial. Die Energiewende steht und fällt aber mit der Akzeptanz in der Bevölkerung. Vor einigen Jahren waren viele Bürger gegen Windkraft in ihrer Umgebung. Wir hatten Atomkraft und günstiges Gas. Die Situation und die Ansicht der Menschen hat sich gedreht. Der Großteil der Bevölkerung setzt auf eine nachhaltige Energieversorgung vor Ort, die zusätzlich zur regionalen Wertschöpfung beiträgt. Darauf bauen wir auf. Mit transparenten Informationen, Erfolgsbeispielen und Erlebnisorten sorgt die Kampagne für gezielten und vernünftigen Ausbau der Windkraft in Bayern.“

Mit „Bayern macht Wind – damit sich was dreht“ setzt die LENK bei der Notwendigkeit des Windenergieausbaus an. Dazu präsentieren Kinder aus ganz Bayern ihr Verständnis von Windenergie. Die unvoreingenommene Sichtweise unserer Jüngsten weckt Aufmerksamkeit bei Erwachsenen und regt zu neuen Sichtweisen an. Ein 30-sekündiger Videoclip zeigt, wie so ein Dialog aussieht – zu finden auf der Kampagnen-Website. In den kommenden Wochen wird der Clip auch im Fernsehen, auf Spotify, in diversen Online-Anzeigen, auf den Social Media Kanälen der LENK sowie im Kino zu sehen sein.

Ergänzend zu diesem offenen Dialog zwischen den Generationen helfen objektive Informationen, hartnäckige Fehlinformationen und Mythen rund um die Windenergie auszuräumen. Auf der Kampagnenseite greift die Landesagentur hierfür die Fragen der Kinder auf, gibt erste Antworten und präsentiert bayerische Erfolgsmodelle umgesetzter Windenergie-Projekte. Ebenso werden die vier Windstützpunkte des Freistaates als Anlaufstellen für Informationen vorgestellt.

 

Quelle:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Autor:
Pressestelle
Link:
www.stmwi.bayern.de/...
Keywords:
Bundesland, Bayern, AUsbau, WIndkraft, Kampagne, Wirtschaft, Energiewende, Windkraft, LENK, Dialog, Strom, Akzeptanz



Alle Meldungen Von Land Bayern

List_bayern_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_bayern_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_logo.mersen
  • Newlist_green_energy_3000_logo
  • Newlist_ig_windkraft_logo_small
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo.thies
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_orchis_logo
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_logo.otti
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_schunk
  • Newlist_wind-kraft-journal
  • Newlist_logo.teut

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki