2019-01-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/29713-bbh-anwalt-kanzlei-atom-experte-bundestag-ausschuss-atomgesetz-sachverstandige

Meldung von Becker Büttner Held

List_bbh_logo

Zum Branchenprofil von


BBH-Partnerin Dr. Dörte Fouquet im Bundestag zu Atomfragen

Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung im Bundestag diskutierte der Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gestern über die Novellierung des Atomgesetzes. Zu dem geladenen Sachverständigenkreis gehört auch Rechtsanwältin Dr. Dörte Fouquet, die ihre internationale Atomrechts-Expertise einbrachte.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Den Atomausstieg konsequent zu Ende denken? Ein Gesetzentwurf der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sieht vor, mit dem Ausstieg aus der Atomkraft bis Ende 2022 auch den Betrieb von Anlagen zur Urananreicherung und zur Herstellung von Brennelementen zu beenden. Ergänzt wird der Gesetzentwurf von einem Antrag der Fraktion DIE LINKE, die die Stilllegung der Uranfabriken Gronau und Lingen sowie ein Exportverbot für Kernbrennstoffe fordert. Beide Initiativen werden Teil der heutigen öffentlichen Anhörung im Bundestag sein.

Das Atomgesetz wurde in diesem Jahr schon einmal geändert; in der Novellierung im Juli ging es darum, die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts aus dem Atomausstiegsverfahren Ende 2016 umzusetzen. Auch hier hatte ein Sachverständigengremium, unter anderem mit BBH-Partner Dr. Olaf Däuper, das Gesetzgebungsverfahren begleitet.

Quelle:
BBH
Autor:
Pressestelle
Link:
www.beckerbuettnerheld.de/...
Keywords:
BBH, Anwalt, Kanzlei, Atom, Experte, Bundestag, Ausschuss, Atomgesetz, Sachverständige



Alle Meldungen Von Becker Büttner Held

List_bbh_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wenner_logo
  • Newlist_chlogo
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.cmcgmbh
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_logo.eurowind
  • Newlist_roedl_logo_schwarz_v

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki