2024-07-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/44106-bundesland-baden-wurttemberg-wasserstoff-roadmap-fahrplan-fortsetzung-plan-ausbau-deutschland-energieversorgung-energiewende

Baden-Württemberg schreibt Fahrplan für Wasserstoffversorgung fort

Die Landesregierung hat am 9. Mai 2023 den 'Fortschrittsbericht zur Wasserstoff-Roadmap Baden-Württemberg' beschlossen.

Original Pressemeldung Land Baden-Württemberg:

Fahrplan für Wasserstoffversorgung fortgeschrieben

Zum Branchenprofil von
Fahrplan für Wasserstoffversorgung fortgeschrieben

Wasserstoff ist ein zentraler Baustein für die Energiewende und den Klimaschutz. Die Landesregierung hat daher den Fahrplan für die Wasserstoffversorgung im Land mit einem Maßnahmenkatalog für die kommenden Jahre fortgeschrieben. Schon bisher sind rund 500 Millionen Euro Fördermittel in Projekten wirksam.

Die Landesregierung hat am 9. Mai 2023 den „Fortschrittsbericht zur Wasserstoff-Roadmap Baden-Württemberg“ (PDF) beschlossen. Die darin festgehaltenen Maßnahmen werden in den kommenden Jahren umgesetzt, um die ... Mehr: Original Pressemeldung Land Baden-Württemberg

Keywords:
Bundesland, Baden Württemberg, Wasserstoff, ROadmap, Fahrplan, Fortsetzung, PLan, Ausbau, Deutschland, Energieversorgung, Energiewende







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_bawue_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_bdw_logo
  • Newlist_logo_aboenergy
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_orchis_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_qualitas_energy_logo_blau_dblau
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_sunbelt_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki