2021-08-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/37690-fraunhofer-masterplan-ostdeutschland-wasserstoff-wirtschaft-erneuerbare-energie-herstellung-grun-anwendung-zukunft-potenzial-studie

Fraunhofer-Institute: Wasserstoff-Masterplan für Ostdeutschland

Bild: PixabayBild: Pixabay
In Ostdeutschland gibt es große Potenziale für eine neue Wertschöpfung rund um die Zukunftstechnologie Wasserstoff.

Original Pressemeldung Fraunhofer IEG:

Große Potenziale für neue Wertschöpfung mit Wasserstoff in Ostdeutschland

»Wasserstoff-Masterplan für Ostdeutschland« zeigt Schritte für den Aufbau einer ost-deutschen Wasserstoffwirtschaft

Große Potenziale für neue Wertschöpfung mit Wasserstoff in Ostdeutschland Wasserstoff-Nachfrage in Verkehr und Industrie bis 2030 rund 17,3 TWh und bis 2050 rund 49 TWh Mehr als 50 konkrete Vorschläge für erfolgreichen Wasserstoff-Markthochlauf »Wasserstoffagentur Ostdeutschland« könnte länderübergreifende Zusammenarbeit koordinieren Wasserstoff – nachhaltig und grün hergestellt – wird der klimaneutrale Nachfolger der heutigen fossilen Energieträger sein. Dieser Übergang kann Impulse in die Wirtschaft geben und neue... ... Mehr: Original Pressemeldung Fraunhofer IEG

Keywords:
Fraunhofer, Masterplan, Ostdeutschland, Wasserstoff, Wirtschaft, erneuerbare Energie, Herstellung, grün, Anwendung, Zukunft, Potenzial, Studie
Windenergie Wiki:
Dekarbonisierung







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_logo.hansson
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_elmeko_logo_grau

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki