2018-08-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28091-aee-erneuerbare-energie-investition-umsatz-wirtschaftsfaktor

Erneuerbare Energien setzen immer größere Wirtschaftsimpulse

Grafik: AEEGrafik: AEE
Der Wirtschaftsfaktor der erneuerbaren Energien ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen, was Investitionen und Umsatz betrifft.
Keywords:
AEE, erneuerbare Energie, Investition, Umsatz, Wirtschaftsfaktor
Windenergie Wiki:
Versorgungssicherheit, MW, Megawatt

Wirtschaftsfaktor Erneuerbare Energien: Investitionen und Umsatz gut behauptet

Zum Branchenprofil von
Wirtschaftsfaktor Erneuerbare Energien: Investitionen und Umsatz gut behauptet

Original Pressemeldung AEE:

Zum Tag der Erneuerbaren Energien am 28. April meldet die Erneuerbaren-Branche einen steigenden Beitrag zur Wirtschaftskraft in Deutschland: Laut aktuellen Zahlen der Bundesregierung erhöhten sich 2017 sowohl die wirtschaftlichen Impulse aus dem Anlagenbetrieb wie auch die Investitionen in neue Anlagen, und zwar jeweils auf 16,2 Milliarden Euro.

Während der Zuwachs bei den Neuinvestitionen auf die Windenergie zurückzuführen war, dominiert im Anlagenbetrieb die Bioenergie. „Die insgesamt positive Entwicklung zeigt die Attraktivität der Erneuerbaren für Investoren und Gesellschaft“, erklärt der Geschäftsführer der Agentur für ... Mehr: Original Pressemeldung AEE







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo.lbbw
  • Newlist_erneuerbare_energien_logo
  • Newlist_bine_logo
  • Newlist_irts
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_wkn_ag_cmyk
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.superwind
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo.evk-oberense
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_enova_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki