2018-09-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27142-umweltinstitt-munchen-groko-wahlen-emission-klimaschutzziel-pariser-abkommen

Was bei Jamaika noch gehen sollte, geht bei der GroKo plötzlich nicht mehr

Bild: Umweltinstitut MünchenBild: Umweltinstitut München
Als erstes Ergebnis der Sondierungsgespräche für eine GroKo drang diese Woche das Kippen der Klimaschutzziele für 2020 nach außen.
Keywords:
Umweltinstitt München, GroKo, Wahlen, Emission, Klimaschutzziel, Pariser Abkommen
Windenergie Wiki:
Versorgungssicherheit

GroKo-Sondierer kippen Klimaziel für 2020

Zum Branchenprofil von
GroKo-Sondierer kippen Klimaziel für 2020

Original Pressemeldung Umweltinstitut München:

Nur einen Tag nach dem offiziellen Beginn der Sondierungsgespräche über die Neuauflage einer Großen Koalition haben sich Union und SPD von den deutschen Klimazielen für 2020 verabschiedet.

Dabei hatte der SPD-Vorsitzende Martin Schulz noch im Dezember erklärt, seine Partei wolle die deutschen Klimaziele bis 2020 erreichen und „das geht nur mit dem Ende der Kohleverstromung“. Kurz vor der Wahl im September hatte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel versichert, dass die Bundesregierung alles in Bewegung setzen werde, um die Klimaschutzlücke zu schließen. Im ZDF erklärte sie dramatisch: „Wir werden Wege finden, wie wir bis 2020 unser 40-Prozent-Ziel einhalten. Das verspreche ich Ihnen!“ Schon 2009 war klar: Emissionsreduktion... ... Mehr: Original Pressemeldung Umweltinstitut München







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_umweltinstitut_muenchen_logo
  • Newlist_bayern_logo
  • Newlist_reyher
  • Newlist_logo.klueber
  • Newlist_logo.superwind
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_logo.hawe
  • Newlist_logo.tuev-sued

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki