2017-07-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24940-tag-der-erneuerbaren-energien-mecklenburg-vorpommern

Meldung von Land Mecklenburg-Vorpommern

List_mv_logo

Zum Branchenprofil von


Tag der Erneuerbaren Energien in M-V: Fast 70 Unternehmen und über 50 Aktionen

Fast 70 Unternehmen und Institutionen beteiligen sich in Mecklenburg-Vorpommern am Tag der Erneuerbaren Energien 2017. „Damit können wir den großen Erfolg vom Vorjahr noch toppen“, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Energieminister Christian Pegel am Dienstag auf der Landespressekonferenz in Schwerin.

„Die große Beteiligung spricht für die wachsende Bedeutung der Erneuerbaren Energien und die zunehmende Begeisterung dafür.“ 2016 hatten sich 51 Unternehmen und Institutionen am Tag der Erneuerbaren Energien beteiligt, in diesem Jahr sind es 66.

Um zu zeigen, was mit den Erneuerbaren heute schon in Mecklenburg-Vorpommern alles möglich ist, wird der Tag wieder mit einem Aktionswochenende verknüpft. „Die Unternehmen und Institutionen haben sich sehr unterschiedliche Aktionen ausgedacht“, sagte Pegel. „Auch für Kinder gibt es spezielle Angebote. Das Aktionswochenende ist ein Wochenende für die ganze Familie.“ Insgesamt sind von Freitag bis Sonntag (28. bis 30. April) mehr als 50 Aktionen - für einige Aktionen haben sich mehrere Veranstalter zusammengeschlossen - geplant, bei denen die Bürgerinnen und Bürger den Einsatz und Nutzen der erneuerbaren Energien hautnah erleben können.

So lädt der Netzbetreiber 50Hertz Transmission GmbH am 29. April 2017 zu einer Schiffsfahrt zu den Offshore-Windparks Arkona und Wikinger ein. Während der Rundtour mit der „Cap Arkona“ von 9.30 bis 16.00 Uhr ab dem Stadthafen Sassnitz (Rügen) gibt es an Bord Informationen über die Windenergie-Projekte in der Ostsee, speziell zu Ostwind 1, dem aktuellen Kabelprojekt von 50Hertz sowie zu den Windparks Arkona-Becken Südost und Wikinger. Experten beantworten während der Fahrt gern die Fragen der Gäste. Es wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt, es gibt aber noch einige freie Plätze. Anmeldung mit Namen, Vornamen und E-Mail-Adresse aller Mitfahr-Interessierten ist unbedingt erforderlich per Mail an: 50Hertz@edelmanergo.com.

Wie breit das Spektrum an erneuerbaren Energien ist, zeigt Dietmar Hocke auf seinem Ostsee-Bauernhof in Kalsow bei Wismar. Dort können Besucher zwei Solaranlagen mit 103 und 107 Kilowatt Leistung besichtigen, drei Windenergieanlagen sowie eine Biogasanlagen. Außerdem gibt es auf dem Hof einen thermischen Pufferspeicher mit 42 Kubikmeter Wasser und einen Spitzenlastheizkessel, der über ein zwei Kilometer langes Wärmenetz viele Gebäude der Gemeinde mit Wärmeenergie versorgt.

Dietmar Hocke bietet am Sonnabend zwischen 10 und 16 Uhr regelmäßig Führungen an. Ferner gibt es zu jedem Themenkomplex Info-Tafeln. Kinder können sich beim Toben im Stroh, Traktorfahren, Kälberstreicheln, auf der Hüpfburg sowie beim Ponyreiten vergnügen, das der benachbarte Pferdehof auf Hockes Bauernhof anbietet. Für Getränke und Imbiss sorgt die Freiwillige Feuerwehr Benz.

„Dies sind nur zwei Beispiele aus mehr als 50 spannenden Angeboten zum Tag der Erneuerbaren in Mecklenburg-Vorpommern“, betonte Christian Pegel. Dass sich so viele Unternehmen und Institutionen am 3. Energietag in M-V beteiligen, ist ein Beweis für die Rolle, die die Erneuerbaren Energien im Land spielen. „Schon heute kann rechnerisch der gesamte Strombedarf in unserem Land durch Erneuerbare Energien gedeckt werden. Dank der günstigen Voraussetzungen bei uns haben sich hier bereits viele Unternehmen dieser Branche angesiedelt und laut einer Studie aus dem Jahr 2015 ca. 14.000 bis 15.000 Jobs geschaffen. Die Erneuerbaren stärken auch die Wirtschaftskraft von Mecklenburg-Vorpommern und bieten den Menschen hier Arbeitsplätze und sichere Einkommen.“

Informationen zu allen Aktionen vom 28. bis 30. April gibt es im Internet unter: www.energietag-mv.de

Quelle:
Land Mecklenburg-Vorpommern
Autor:
Pressestelle
Link:
www.regierung-mv.de
Keywords:
Tag der Erneuerbaren Energien, Mecklenburg-Vorpommern
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore





Meldung von Land Mecklenburg-Vorpommern

List_mv_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki