2022-01-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/7391-balticfuture-2010-in-rostock-beendet-2100-fachbesucher-auf-maritimer-leistungsschau

BalticFuture 2010 in Rostock beendet 2100 Fachbesucher auf maritimer Leistungsschau

06.05.2010

Die internationale maritime Fachmesse BalticFuture 2010 ist am Donnerstag (6. Mai) in Rostock zu Ende gegangen. An drei Tagen präsentierten 113 Aussteller aus verschiedenen Nationen auf dem Gelände der HanseMesse maritime Produkte, Innovationen und Dienstleistungen. 2100 Fachbesucher, was einem deutlichen Plus gegenüber der Erstauflage der BalticFuture im Herbst 2008 mit 1200 Fachbesuchern entspricht, nutzten die Gelegenheit, sich über neue Projekte, Entwicklungen und Geschäftschancen im Ostseeraum zu informieren. Die Aussteller zeigten sich vor allem „zufrieden über die vielen qualifizierten Anfragen“ des Fachpublikums.

„Wir sind zufrieden mit dem Verlauf“, zog Petra Burmeister, Geschäftsführerin der Messe- und Stadthallengesellschaft mbH, ein erstes Resümee zur einzigen internationalen Fachmesse am Standort Rostock. Sie hob die große Resonanz auf das anspruchsvolle Rahmenprogramm mit sechs Kongressen und Workshops hervor. Insgesamt 800 Teilnehmer trafen sich zum Gedankenaustausch unter anderem auf dem Bundesaußenwirtschaftstag, dem 1. Wind Energy Tag und der 2. Branchenkonferenz der Logistikwirtschaft Mecklenburg- Vorpommerns. Das kompakte Angebotspaket von Kongress und Messe ist kennzeichnend für die Komplexität der BalticFuture.

Die Rostocker Fachmesse als breites Schaufenster der Entwicklung und des Wandels in der maritimen Industrie im Ostseeraum fokussierte sich in ihrer Zweitauflage auf die Offshore Windenergie und die dafür eminent wichtige Logistikbranche. Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering hatte am ersten Messetag die Branche als „dynamischen Wirtschaftszweig“ bezeichnet. Insbesondere kleinen und mittleren maritimen Zuliefererbetrieben bot die BalticFuture eine breite Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen und neue Geschäftschancen im Bereich Offshore Windenergie auszuloten. Die Rekordzahl von über 280 Teilnehmern am Wind Energy Tag bestätigte das starke Interesse.

Der internationale Charakter der Fachmesse wurde am letzten Ausstellungstag durch die Wirtschaftspräsentation der polnischen Wojewodschaft Westpommern, der Partnerregion der diesjährigen
BalticFuture, zusätzlich unterstrichen. Zu bilateralen Gesprächen trafen sich zudem Teilnehmer an der internationalen Kontaktbörse B2B@BalticFuture. Durchschnittlich führten die Teilnehmer aus sieben Ländern sechs Gespräche mit potentiellen Geschäftspartnern.

Die 3. BalticFuture wird vom 3. bis 5. Mai 2011 in Rostock veranstaltet. Geschäftsführerin Petra Burmeister sagte, die Fachmesse werde den eingeschlagenen Weg fortsetzen und im nächsten Jahr die Offshore Windenergie und die Logistik noch stärker in den Mittelpunkt rücken.


Nähere Informationen unter www.baltic-future.com
Quelle:
Rostocker Messe- und Stadthallengesellschaft mbH
Autor:
Michael Ahrens
Email:
m.ahrens@hansemesse.de
Link:
www.baltic-future.com/...
Windenergie Wiki:
Offshore




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_bwts_logo_2021
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_logo_ro-wind_mtag_e_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki