2022-01-25
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/5686-erste-repower-6m-turbinen-in-bremerhaven-montiert

Meldung von Senvion GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Erste REpower 6M-Turbinen in Bremerhaven montiert

* Neuer Offshore-Turbinentyp nach Hallentests fertig zur Auslieferung
* Unterzeichnung des Rahmenvertrags mit RWE Innogy über 250 Offshore-Anlagen in Kürze erwartet

Hamburg, 19. Dezember 2008. Die REpower Systems AG (WKN 617 703) hat die ersten drei Turbinen des Offshore-Typs REpower 6M in Bremerhaven fertig montiert. Die Anlagen mit je sechs Megawatt (MW) Nennleistung sollen Anfang 2009 im Bürgerwindpark Westre an der deutsch-dänischen Grenze errichtet werden. Dort werden sie einem umfangreichen Testprogramm sowie der Typenprüfung nach DIBT-Richtlinie unterzogen.

Die Technologie der neuen Offshore-Anlage basiert auf der erfolgreichen 5M-Baureihe. Da die Dimensionen exakt denen der REpower 5M entsprechen, kann die REpower 6M später in jedem mit diesem Anlagentyp geplanten Projekt eingesetzt werden. Die zukünftige Serienfertigung erfolgt in der neuen Montagehalle des Windkraftunternehmens in Bremerhaven, die für die Produktion und direkte Verschiffung von mehr als 80 Maschinenhäusern und Naben pro Jahr ausgelegt ist. Die Hallentests für die drei 6M wurden dort gerade erfolgreich abgeschlossen. Anfang 2009 sollen die Anlagen im Bürgerwindpark Westre der Grenzstrom Vindtved GmbH & Co. KG, an der 200 Kommanditisten der Gemeinden Westre, Ellhöft und dem dänischen Lydersholm beteiligt sind, errichtet werden.

REpower-CEO Per Hornung Pedersen zu den Projektfortschritten: „Mit der erstmaligen Errichtung der REpower 6M, die nun kurz bevor steht, stellen wir erneut unsere Technologieführerschaft auf dem Gebiet der Multi-Megawatt-Anlagen unter Beweis. Wir erwarten, dass der Offshore-Bereich weiterhin an Bedeutung gewinnen wird und dass sich die Zukunft der Windenergie in Europa zu großen Teilen auf dem offenen Meer abspielen wird.“

Anfang nächsten Jahres erwartet REpower auch die Unterzeichnung eines bereits angekündigten Rahmenvertrags mit der RWE Innogy GmbH. Pedersen: „Die Verhandlungen sind bereits weit fortgeschritten und wir sind zuversichtlich, den Vertrag über 250 Offshore-Anlagen der Typen 5M und 6M Anfang in Kürze abschließen zu können.“
Quelle:
REpower Systems AG
Autor:
Daniela Puttenat
Email:
info@repower.de
Link:
www.repower.de/...
Windenergie Wiki:
Turbine, REpower, Offshore, Nabe, MW, Megawatt, Hamburg



Alle Meldungen Von Senvion GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.seaports

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki