2024-03-01
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/46014-batteriespeicher-baltikum-estland-evecon-corsica-sole

Meldung von Evecon OÜ

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Corsica Sole und Evecon errichten in Estland bis 2025 zwei Batterie-Speicherkraftwerke mit einer Kapazität von 400 MWh

Paris, 21. November 2023 – Corsica Sole, unabhängiger Solarenergiehersteller und einer der Marktführer im Bereich Energiespeicherung, und Evecon, einer der größten Entwickler von erneuerbaren Energien im Baltikum, kündigen die Errichtung von zwei Batterie-Speicherkraftwerken mit einer Gesamtkapazität von 400 MWh in Estland an.

Das Arukula Werk - Quelle: Open2EuropeDas Arukula Werk - Quelle: Open2Europe

Das Projekt soll bis 2025 fertiggestellt werden. Diese Partnerschaft bestätigt die Position von Corsica Sole als einen der führenden Anbieter von Enegiespeicherlösungen in Europa: Nach der Errichtung des größten Speicherkraftwerks der Europäischen Union im belgischen Deux-Acren setzt Corsica Sole mit Unterstützung seines estnischen Partners Evecon über das Joint Venture Baltic Storage Platform seine Expansion in den boomenden osteuropäischen Markt fort. 

Batterien für die Energiesicherheit 
Angesichts des enormen Ausbaus erneuerbarer Energien in allen Ländern der Europäischen Union mit dem Ziel bis 2050 CO2-neutral zu werden und die Energieunabhängigkeit der EU zu stärken, erweist sich die Energiespeicherung als unerlässlich: Sie ermöglicht die Stabilisierung des Stromnetzes, indem sie dazu beiträgt, das Gleichgewicht zwischen Erzeugung und Verbrauch zu regeln. 

Evecon, der estnische Anbieter von erneuerbaren Energien, der für seine Expertise in der Entwicklung von Solar- und Windkraftprojekten (Grundstückserwerb, Erhalt von Baugenehmigungen, Anschluss an das Hochspannungsnetz etc.) bekannt ist, kooperiert mit Corsica Sole. Corsica Sole ist Pionier, wenn es um die Energiespeicherung geht und aufgrund seiner Expertise und seines Know-hows in der Finanzierung, der Realisierung und dem Betrieb von großen Energiespeicherprojekten der perfekte Partner. 

Die beiden Akteure schließen sich im Rahmen des Joint Ventures "Baltic Storage Platform" zusammen, um Batterie-Speicherkraftwerke mit hoher Kapazität zu bauen und zu betreiben, die an das Stromübertragungsnetz angeschlossen sind. Die Werke werden an zwei Standorten errichtet und sollen im Laufe des Jahres 2025 in Betrieb genommen werden. Die beiden Projekte haben eine Gesamtleistung von 200 Megawatt und eine Gesamtkapazität von 400 Megawattstunden, was dem durchschnittlichen Energieverbrauch von 90.000 estnischen Haushalten oder der in 7 Millionen Smartphone-Akkus gespeicherten Energie entspricht. 

Die Anschlüsse für die zukünftigen Batterie-Speicherkraftwerke werden von Elering, dem estnischen Stromnetzbetreiber, errichtet. Der Bau des ersten Werks in Kiisa wird im Frühjahr nächsten Jahres beginnen. Der Bau des zweiten Werks in Arukulä im letzten Quartal des Jahres 2024. 
 
Corsica Sole und Evecon: gemeinsam für einen umfangreichen Umbau des Stromnetzes in den baltischen Staaten 

Die Abkopplung der baltischen Staaten vom russischen Stromnetz, das bislang für die Stabilität des Netzes sorgte, erfolgt voraussichtlich Anfang 2025. Das Stromsystem der baltischen Staaten wird zu dem Zeitpunkt, an dem es von diesem Netz abgekoppelt und mit dem Netz der europäischen Kontinentalplatte synchronisiert wird, geschwächt werden. Batterien werden in dieser Übergangszeit eine entscheidende Rolle spielen. 

Estland bereitet sich auf eine noch nie dagewesene Situation mit der Umstellung seines Stromnetzes vor. „Corsica Sole ist stolz darauf, das Land durch die Zusammenarbeit mit Evecon zu unterstützen. Wir teilen denselben Unternehmergeist. Diese Partnerschaft stärkt zweifellos unser Bestreben, unsere Expertise in Estland, Lettland und Litauen zu festigen und gleichzeitig zur Sicherheit und Qualität der Stromversorgung der Verbraucher beizutragen. Dank unserer Batterieprojekte, die das Rückgrat der Stromsysteme bilden, können wir die baltischen Staaten bei ihrem langfristigen Energiewandel wirkungsvoll unterstützen“, versichert Jean-Gabriel Steinmetz, Leiter der Abteilung für neue Märkte bei Corsica Sole. 

„Als einer der größten Solarenergieproduzenten in den baltischen Staaten und einer der führenden Anbieter von Lösungen für erneuerbare Energien in der Region haben wir mit Corsica Sole den bestmöglichen Partner gefunden, da das Unternehmen über Know-how in den Inselgebieten verfügt und die Übereinstimmungen mit unserem Netzwerk gegeben sind. Dies ermöglicht es uns, als schnell wachsendes Energieunternehmen eine neue europaweite Ebene zu erreichen“, sagte Karl Kull, CEO von Evecon. 

Die Ankündigung fand am Freitag, dem 17. November, auf einer Pressekonferenz in Tallinn in Anwesenheit der estnischen und französischen Presse statt. Kristen Michal, der estnischen Minister für Energie und Umwelt, eröffnete diese mit den Worten, dass die Entstehung von Backup- und Speicherkapazitäten in Estland eine gute Neuigkeit darstelle und es besonders begrüßenswert sei, dass sie von privaten Unternehmen betrieben werde. 

Emmanuel Mignot, französischer Botschafter in Estland, erklärte, dass Frankreich der zweitgrößte Investor des Landes im technischen Bereich sei und fügte hinzu, dass „dies ein historischer Moment für Estland sei und er sich sehr freue, ihn miterleben zu dürfen“. Er ist begeistert, dass ein französisches Unternehmen einen so konkreten Beitrag zur Souveränität und Energiesicherheit des Landes leisten könne. 

Quelle:
Open2Europe
Autor:
Lena Stirnberg
Email:
l.stirnberg@open2europe.com
Keywords:
Batteriespeicher, Baltikum, Estland, Evecon, Corsica Sole
Windenergie Wiki:
MW, Megawatt



Alle Meldungen Von Evecon OÜ

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_statkraft_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki