2024-06-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/45785-energy-consult-antikollisionssysteme-vogel-vogelart-rotmilan-seeadler-weissstorch-schutz-abschaltzeit-messung-bioseco

Meldung von energy consult GmbH

List_energy_consult_logo_rgb

Zum Branchenprofil von


Effektive Antikollisionssysteme: Vogelschutz und Minimierung der Abschaltzeiten im Einklang mit Naturschutzvorschriften

energy consult engagagiert sich seit 2020 in einem interdisziplinären Team der PNE-Gruppe, das sich intensiv mit der Anwendung von Antikollisionssystemen (AKS) befasst. Das vorrangige Ziel ist es, Vogelarten wie den Rotmilan, den Weißstorch und den Seeadler wirkungsvoll zu schützen, während gleichzeitig Abschaltzeiten minimiert werden, um unerwünschte Ertragsverluste von Windparks zu verhindern.

Bild: energy consultBild: energy consult

Nach eingehender Prüfung ist energy consult fest davon überzeugt, in dem polnischen Hersteller Bioseco einen erstklassigen Partner für den Schutz gefährdeter Vogelarten in Windparks gefunden zu haben.

Wie funktioniert das AKS von Bioseco?

Das Antikollisionssystem von Bioseco besteht aus acht Kameramodulen, die mittels Magneten oder Spannringen in Höhen von bis zu 20 Metern horizontal um den Turmfuß herum montiert werden. Gemeinsam ermöglichen sie eine vollständige 360°-Abdeckung im horizontalen Sichtbereich. Das AKS ist somit in der Lage, zeitgleich eine Vielzahl von Vögeln zu erfassen, sie anhand der Größe zu klassifizieren und artenspezifisch zu reagieren.

Erfassungsbereich der 8 Kameramodule (Grafik: energy consult)

Hierfür wird zunächst ein sogenannter Reaktionsbereich um die Windenergieanlage festgelegt, der sicherstellt, dass die Anlage rechtzeitig und sicher in den Trudelbetrieb übergeht, sobald ein Vogel eine bestimmte Distanz erreicht. Das Bioseco-System gibt ein Stoppsignal ab, welches das Pitchen der Rotorblätter auslöst. Im Trudelbetrieb drehen sich die Rotorblattspitzen der WEA mit einer Geschwindigkeit, die für die kollisionsgefährdeten Vögel ungefährlich ist. Sobald der Vogel den Reaktionsbereich wieder verlässt, wird die Anlage erneut gestartet, um die Abschaltzeit so gering wie möglich zu halten.

Das BioConsult Gutachten bestätigt die hervorragende Effektivität des Antikollisionssystems von Bioseco, das die KNE-Empfehlungen nicht nur erreicht, sondern sogar übertrifft.

Ein Antikollisionssystem stellt eine ausgezeichnete Lösung dar, um die naturschutzrechtlichen Vorgaben zu erfüllen, während gleichzeitig Abschaltzeiten und Ertragsverluste minimiert werden. Unsere Experten informieren gerne über die Möglichkeiten zur Installation in Ihrem Windpark.

Quelle:
energy consult
Autor:
Pressestelle
Link:
www.energy-consult.net/...
Keywords:
energy consult, Antikollisionssysteme, Vögel, Vogelart, Rotmilan, Seeadler, Weißstorch, Schutz, Abschaltzeit, Messung, Bioseco
Windenergie Wiki:
Windpark, WEA



Alle Meldungen Von energy consult GmbH

List_energy_consult_logo_rgb

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_energy_consult_logo_rgb
  • Newlist_ge_vernova_standard_rgb_evergreen
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_n.logo_intellifast
  • Newlist_windhunter_service_2_
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_energy_uk_logo
  • Newlist_rsk.logo
  • Newlist_logo.aero_dynamik_consult
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_mpt_logo
  • Newlist_qualitas_energy_logo_blau_dblau
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_logo.wengmbh

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki