2024-07-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/45387-enercon-gondel-gleichteilkonzept-prozesszeitverkurzung-konstruktion-e-gondel-umrichter-turbine-hersteller

Meldung von ENERCON GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


E-Gondel Prototyp setzt Maßstäbe im konsequent verfolgten Gleichteilkonzept

Maßgebliche Prozesszeitverkürzung dank innovativer selbsttragender Konstruktion

Bild: ENERCONBild: ENERCON

Rund ein Jahr nach Installation der ersten E-Gondel mit neuer Umrichter-Technologie bereitet ENERCON eine Weiterentwicklung dieser E-Gondel auf die Installation im ersten Kundenprojekt vor. Während der Prototyp für eine E-160 EP5 bestimmt ist, soll der Gondeltyp auch in der E-175 EP5 montiert werden. 

Das erste Model von ENERCONs neuer E-Gondel wurde am Montag aus der Prototypenhalle in den Anlagenteststand am Standort Aurich (Deutschland) transportiert. Hier wird die E-Gondel im Rahmen des Factory-Acceptance-Test (kurz FAT) vor Auslieferung zur Prototypenbaustelle intensiv vermessen. Die Gondel kann anschließend Plug-and-Play-fertig auf die Baustelle geliefert und dort sofort installiert werden. Zeit- und kostenintensive Tests der Funktionalität vor Ort werden obsolet.

Darüber hinaus kommt die neue Gondel dank innovativer selbsttragender Konstruktion ohne Stahlrahmen aus. Durch die vorkonfektionierten Seitenteile kann in der Produktion eine maßgebliche Prozesszeitverkürzung erreicht werden.

Langfristig werden alle ENERCON Windenergieanlagen dank des konsequent verfolgten Gleichteilkonzepts von den Vorteilen der neuen E-Gondel profitieren. Neben der E-160 EP5 kommt die weiterentwickelte E-Gondel auch in der E-138 EP3 sowie dem neuen Topmodell E-175 EP5 zum Einsatz, das derzeit bei ENERCONs Präsenz auf der Husum Wind im Mittelpunkt steht. Die verringerten Durchlaufzeiten sorgen so für Kostenoptimierungen innerhalb des gesamten ENERCON Produktportfolios.

Erfahren Sie in Husum mehr über unsere Produkte und Services – insbesondere über unser neues Topmodell die ENERCON E-175 EP5 E2 mit 175 Meter Rotordurchmesser und 6.X MW Nennleistung. Vom 12. bis 15. September ist ENERCON bei der diesjährigen Leitmesse der Onshore-Windenergie vor Ort (Halle 2, Stand B09).

Neben der E-175 EP5 E2 6.X MW präsentieren wir weitere Produktneuheiten und Dienstleistungen. Außerdem stehen am Messestand unsere Recruiter als Ansprechpartner für Fragen zu Einstieg und Karrieremöglichkeiten bei ENERCON zur Verfügung.

Quelle:
ENERCON
Autor:
Press Office
Link:
www.enercon.de/...
Keywords:
ENERCON, Gondel, Gleichteilkonzept, Prozesszeitverkürzung, Konstruktion, E Gondel, Umrichter, Turbine, Hersteller
Windenergie Wiki:
MW



Alle Meldungen von ENERCON GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_minimax_logo
  • Newlist_logo.obo
  • Newlist_unternehmenslogo
  • Newlist_ephymess-logo
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_iwtma_logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ormazabal_logo
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck
  • Newlist_logo.mts
  • Newlist_logo.druseidt
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_radolid_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki