2022-10-01
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/41826-lee-nrw-mitglied-eintritt-verband-erneuerbare-energie-energieversorgung-unternehmen-wind-solar-photovoltaik-agri

Meldung von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


„Eintrittswelle“: LEE NRW nun mit mehr als 300 Mitgliedern

Allein in den zurückliegenden Wochen hat der Landesverband Erneuerbare Energien NRW ein Dutzend neue Mitglieder aufgenommen.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Nicht nur die Bedeutung der Erneuerbaren Energien bei der Energieversorgung wächst, sondern auch der Stellenwert des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) für die energiepolitische Arbeit im Land. Allein seit Ende April hat der Verband ein Dutzend Unternehmen und Betreiber regenerativer Kraftwerke neu aufgenommen, womit die Mitgliederzahl auf über 300 kletterte. Damit ist der LEE NRW mit Abstand die mitgliederstärkste Organisation, die die Interessen aller Erneuerbaren Energien in einem Bundesland vertritt.

Die „Eintrittswelle“ neuer Mitglieder wertet Christian Mildenberger, Geschäftsführer des LEE NRW, nicht nur als „Anerkennung für unsere bisherige Arbeit, sondern auch als Beleg für die Breite der Branche“: „Es ist schön zu sehen, dass die neuen Mitglieder aus allen Bereichen der Erneuerbaren Energien kommen.“

So haben sich beispielsweise aus dem Windsektor die Bürgerwind 2W GmbH & Co KG aus Heek, die Weidbusch Wind GmbH & Co KG aus Werl, die Windpark Holtwicker Mark GmbH & Co KG aus Rosendahl und die wind.bau GmbH & Co KG aus Bad Karlshafen dem LEE NRW angeschlossen. Aus dem Solarsektor stammt die Staden-Energy-Fields GmbH & Co. KG aus Hopsten, die im äußersten Norden von NRW eine Agri-Photovoltaik-Anlage plant. Die Arbeit des Verbandes im Wärmesektor verstärken seit kurzem die Döpik Energietechnik GmbH aus Stadtlohn und die Knüsting Brunnenbau Erdwärme GmbH & Co. KG aus Raesfeld, den Bereich Wasserstoff die GP Joule GmbH aus dem nordfriesischen Reußenköge.

Auch Unternehmen aus der „klassischen“ Energiewirtschaft finden es zunehmend lohnenswerter, die Arbeit des LEE NRW zu unterstützen: So zählen zu den neuen Mitgliedern die Stadtwerke Lemgo sowie die Enovos Renewables O&M GmbH, ein Tochterunternehmen des Regionalversorgers Enovos aus Saarbrücken.

„Wir spüren, dass das Interesse an unserer Arbeit steigt“, sagt LEE NRW-Geschäftsführer Mildenberger, „wir freuen uns über jedes neue Mitglied, da wir so noch schneller die Energiewende voranbringen können und die Stimme der Branche gegenüber Politik, Ministerien und Behörden gestärkt wird.“

Quelle:
LEE NRW
Autor:
Pressestelle
Link:
www.lee-nrw.de/...
Keywords:
LEE NRW, Mitglied, Eintritt, Verband, erneuerbare Energie, Energieversorgung, Unternehmen, Wind, Solar, Photovoltaik, Agri
Windenergie Wiki:
Windpark, Energiewende



Alle Meldungen Von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_nrw_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_bdo_logo_cmyk
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_vdma_logo
  • Newlist_logo.lwea

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki