2021-09-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/38084-lee-nrw-nrw-umschulung-fluchtling-windkrafttechniker-ausbildung-kws-knowledge-eg-kraftwerksschule-syrien-iran-service-wartung-windkraftanlage

Meldung von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


Bürgerkriegsgeflüchtete zu Windkrafttechnikern ausgebildet

Das Projekt ist ein bundesweites Unikat der Windbranche in Nordrhein-Westfalen: Die KWS Energy Knowledge eG (jahrzehntelang bekannt als Kraftwerksschule e.V.) hat erneut mit mehreren Partnern zwölf Bürgerkriegsgeflüchtete aus Syrien und dem Iran in den vergangenen zwei Jahren zu Service- und Wartungstechnikern für Windenergieanlagen umgeschult.

Bild: LEE NRWBild: LEE NRW

Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (CDU) überreichte den Absolventen ihre Abschlusszeugnisse als „Industrieelektriker Betriebstechnik (IHK)“.

Beim Projekt „Empower Refugees“ habe es eine „Win-Win-Situation“ gegeben, betonte KWS-Projektleiter Christian Jaffke, der mittlerweile den zweiten Umschulungsjahrgang betreut hat: „Wir haben nicht nur zur gesellschaftlichen und beruflichen Integration von Bürgerkriegsflüchtlingen beigetragen, die 2015 zu uns ins Land gekommen sind. Dank unseres Projektes kann die Windbranche auf neue, dringend benötigte Fachkräfte zurückgreifen.“ Mehrere bundesweit tätige Service- und Wartungsunternehmen aus der Windbranche hatten allen Teilnehmern vor Beginn des Umschulungslehrgangs zugesagt, sie bei einem erfolgreichen Abschluss fest anzustellen.

Die erfolgreiche Qualifizierung der Bürgerkriegsgeflüchtete bewertet Reiner Priggen, Vorsitzender des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW, als mehr als eine gelungene Integrationsmaßnahme: „Das lobenswerte Projekt „Empower Refugees“ zeigt eindrucksvoll, dass erneuerbare Energien zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen. Dann profitieren unsere Gesellschaft und die Energiewende gleichermaßen.“ Da die Lebensdauer von modernen Windenergieanlagen steigt, geht der LEE NRW-Vorsitzende von einem weiter steigenden Bedarf an gut ausgebildeten Service- und Wartungstechnikern aus: „Es wäre sehr wünschenswert, wenn neben dem Jobcenter Essen weitere Jobcenter im Bundesgebiet eine solche Umschulungsmaßnahme finanzieren würden.“ 

Die KWS Energy Knowledge eG wird im Spätherbst den dann dritten Qualifizierungslehrgang für Bürgerkriegsgeflüchtete zu Windkrafttechnikern starten.

Quelle:
LEE NRW
Autor:
Pressestelle
Link:
www.lee-nrw.de/...
Keywords:
LEE NRW, NRW, Umschulung, Flüchtling, Windkrafttechniker, Ausbildung, KWS Knowledge eG, Kraftwerksschule, Syrien, Iran, Service, Wartung, Windkraftanlage
Windenergie Wiki:
Energiewende



Alle Meldungen Von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_nrw_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_logo.abe-gruppe
  • Newlist_logo.cpmax
  • Newlist_logo.allcon_neu
  • Newlist_logo.windigo
  • Newlist_deutsche_windtechnik_logo
  • Newlist_partzsch_windgeneratoren_service
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_logo_rosch_mtag_d_rgb
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_plarad_logo
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_bwts_logo_2021
  • Newlist_logo.windparkservice
  • Newlist_pilz_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki