2021-01-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/36128-ebwe-europaische-bank-fur-wiederaufbau-und-entwicklung-investition-wkn-pne-polen-windpark-bayernlb-kapazitat-finanzierung-onshore-ausbau-erneuerbare-energie

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


EBWE finanziert Bau von polnischen Windparks

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) unterstützt den Ausbau grüner Energie mit einem Darlehen in Höhe von 39 Millionen Euro zur Finanzierung von zwei neuen Windparks mit einer Gesamtkapazität von 59 MW.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Das Projekt umfasst die Entwicklung, den Bau und den Betrieb eines Windparks im nordwestlichen Dorf Krzecin mit einer Kapazität von 19 MW und eines Windparks im Dorf Kuslin in Zentralwestpolen mit einer Kapazität von 40 MW im Rahmen des polnischen Förderprogramms für die Versteigerung erneuerbarer Energien (Differenzvertrag).

Das Darlehen wird von der BayernLB mitfinanziert und über zwei Gesellschaften an die WKN GmbH gehen, einem deutschen Entwickler von erneuerbaren Energien, der sich auf Investitionen in Windprojekte in Europa konzentriert. WKN befindet sich im Besitz der PNE AG.

Grzegorz Zielinski, EBWE-Regionaldirektor für Mitteleuropa und die baltischen Staaten, sagte: "Wir freuen uns sehr über diese erste Zusammenarbeit zwischen der EBWE und WKN, die Polen dabei helfen soll, seinen Weg des grünen Übergangs voranzutreiben, und wir freuen uns darauf, die Beziehungen in Zukunft weiter zu stärken".

"Wir haben mit Großprojekten bereits einen bedeutenden Beitrag zum Ausbau der umweltfreundlichen Windenergie in Polen geleistet, und dieses Projekt soll ein weiterer positiver Schritt sein. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der EBWE", sagte Roland Stanze, Geschäftsführer von WKN.

Polen erzeugt immer noch 80 Prozent seiner Energie aus Kohle, was schädliche Auswirkungen auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit hat. Das Land hat sich zu den Klima- und Energiezielen der EU für 2030 verpflichtet, die eine Reduzierung der Treibhausgasemissionen um mindestens 40 Prozent vorsehen. Erneuerbaren Energien kommt bei der Erreichung dieses Ziels eine Schlüsselrolle zu.

Quelle:
EBWE
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
EBWE, Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, Investition, WKN, PNE, Polen, Windpark, BayernLB, Kapazität, Finanzierung, onshore, Ausbau, erneuerbare Energie
Windenergie Wiki:
MW



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_sabowind_logo
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_triflex_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_logo.linsinger
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_livetwlogoonwhite
  • Newlist_gwec_logo_new

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki