2019-11-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/32949-siemens-gamesa-enbw-spezial-schiff-offshore-schiff-wartung-service-nordsee-betrieb-hafen-bibby-wavemaster-horizon-einweihung

Meldung von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Mit Bibby zu Albatros in die Nordsee: Siemens Gamesa und EnBW gewährleisten mit einem Spezial-Schiff Wartung und Betrieb des größten deutschen Offshore-Windkraftprojekts

Siemens Gamesa und EnBW haben gestern im Hamburger Hafen, gemeinsam mit Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation von Hamburg, die Bibby Wavemaster Horizon in Betrieb genommen.

Bilder: Siemens GamesaBilder: Siemens Gamesa

Mit dem 90 Meter langen, hoch technologisierten Spezialschiff sorgen die beiden Unternehmen zukünftig für den reibungslosen Betrieb und Wartung der beiden Windparks EnBW Hohe See und Albatros in der Nordsee.

Offshore-Windenergie liefert schon heute verlässlich sauberen Strom für Millionen Haushalte in Deutschland“, so Marc Becker, Geschäftsführer Siemens Gamesa Renewable Energy GmbH & Co. KG. „Mit unserem heute in Hamburg vorgestellten neuen Serviceschiff und der Entwicklung immer leistungsstärkerer Windturbinen reduziert Siemens Gamesa kontinuierlich die Kosten für erneuerbare Energie. Bereits heute ist sauberer Strom aus Windenergie wettbewerbsfähig mit konventioneller Stromerzeugung. Auch zukünftig sollten wir in Deutschland das Potenzial der Windenergie nutzen.“

„Die Klimaschutzziele sind nur mit dem signifikanten Ausbau von Windkraft an Land und auf dem Meer zu erreichen. Die beiden Windparks EnBW Hohe See und Albatros sind aktuell das größte Offshore-Projekt in Deutschland. Wir wollen beide Parks bis Ende 2019 mit einer Rekord-Gesamtleistung von 609 MW in Betrieb nehmen“, erklärt Stefan Kansy, Leiter Neubauprojekte bei der EnBW. „Hinzu kommt unser Offshore-Windpark He Dreiht mit 900 MW, den wir voraussichtlich ab 2025 bauen werden und der ohne Förderung auskommen wird. Erfahrungen, die wir aus dem Betrieb mit der Bibby Wavemaster Horizon gewinnen werden, fließen in die Planung für He Dreiht ein.“

Michael Westhagemann, Senator für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg sagt: „Das Schiff ist großartig und ein bestes Beispiel für den technologischen Fortschritt, den die Branche in den letzten Jahren erreicht hat. Für mich ist klar, wirksamer Klimaschutz und das Gelingen der Energiewende sind abhängig von Innovationen und technischen Lösungen. Dass auch die Rahmenbedingungen im Land stimmen müssen, versteht sich von selbst. Wir freuen uns, dass wir im Klimapaket der Bundesregierung zumindest eine Anhebung des Offshore-Deckels erreichen konnten. Dafür haben die norddeutschen Länder zusammen mit der Industrie und den Verbänden in den letzten Jahren hart gekämpft. Das kann jedoch nur ein Anfang sein. Die Windenergie ist das Rückgrat der Energiewende und mit Blick auf die derzeitigen Entwicklungen im Onshore-Bereich kommt der Offshore Windenergie eine noch wichtigere Rolle zu.“

An Bord des von Siemens Gamesa und EnBW in Auftrag gegebenen Spezialschiffes ist Platz für eine bis zu 60 Mann starke Mannschaft bestehend aus einer Schiffscrew und Servicetechnikern. Die Techniker werden immer zwei Wochen lang auf See leben und arbeiten bis sie wieder per Helikopter an Land gebracht werden.

Quelle:
Siemens Gamesa
Autor:
Pressestelle
Link:
www.siemensgamesa.com/...
Keywords:
Siemens Gamesa, EnBW, Spezial-Schiff, offshore, Schiff, Wartung, Service, Nordsee, Betrieb, Hafen, Bibby Wavemaster Horizon, Einweihung
Windenergie Wiki:
Windpark, MW, Hamburg, Energiewende



Alle Meldungen Von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_logo.afw-cuxhaven
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo_w_e_b_kompakt_no_claim
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.abe-gruppe
  • Newlist_logo_rosch_mtag_d_rgb
  • Newlist_partzsch_windgeneratoren_service
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.windtek
  • Newlist_deutsche_windtechnik_logo
  • Newlist_logo.allcon_neu
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.psm-service
  • Newlist_wenger_logo
  • Newlist_tuev_nord_logo_blau

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki