2019-09-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/30342-transnetbw-ge-umspannwerk-energieversorgung-energiewende-netzausbau-ubertragungsnetzbetreiber

Meldung von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Zum Branchenprofil von


TransnetBW beauftragt GE Power mit Neubau des Umspannwerks Eichstetten

Erhöhung der Übertragungskapazität und Sicherstellung der lokalen und überregionalen Energieversorgung

Bild: GEBild: GE

Der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW GmbH und der Geschäftsbereich Grid Solutions von GE Power (NYSE: GE) haben einen Vertrag über eine schlüsselfertige Lösung zum Neubau des Umspannwerks Eichstetten unterzeichnet. Der Neubau des Umspannwerks ist Teil des Projekts Netzverstärkung Badische Rheinschiene der TransnetBW. Ziel dieses Projekts ist es, das Stromnetz im Südwesten Deutschlands fit für die Zukunft zu machen. Beim Neubau des Umspannwerks setzt die TransnetBW auf den Bau einer gasisolierten Schaltanlage von GE. Diese benötigt gegenüber der bisherigen luftisolierten Schaltanlage weniger Fläche. Der Gesamtwert der Vereinbarung liegt im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Die Energielandschaft heute ist geprägt durch die Energiewende. Die Integration der erneuerbaren Energien sowie zunehmende innerdeutsche und grenzüberschreitende Stromflüsse stellen neue Herausforderungen an das Übertragungsnetz. Um die wachsenden Anforderungen auch in Zukunft erfüllen zu können, will die TransnetBW in Eichstetten eine Anlage mit höherer Kapazität errichten und im Zuge dessen Anlagenfläche für zukünftige Netzanlagen freimachen. Das Team von GE Grid Solutions wird hierfür die Planung, Produktion, Lieferung und Inbetriebnahme von 22 Feldern des 400-kV-GIS (Gas Insulated Substation) mit den zugehörigen Gebäuden und Infrastruktureinrichtungen übernehmen. Dies steht im Einklang mit dem Bestreben von GE, seinen Kunden skalierbare Stromlösungen anzubieten, um die Transformation ihrer Stromnetze zu unterstützen.

„Durch die Energiewende nehmen die Anforderungen an unsere Netzinfrastruktur stetig zu. Das gilt auch und besonders für die Verbindung Badische Rheinschiene. Der Neubau des Umspannwerks Eichstetten ist ein wichtiger Baustein, um diese Verbindung für die schon jetzt sehr hohen und künftig weiter steigenden Lastflüsse zu rüsten. Die Lösung von GE hat uns überzeugt, da sie der Komplexität des Gesamtprojekts Rechnung trägt. Gleichzeitig spart sie durch den Einsatz der gasisolierten Schaltanlage Fläche – für unsere Netzbauprojekte ist das von großer Bedeutung“, so Dr. Werner Götz, Geschäftsführer der TransnetBW GmbH.

"Wir sind stolz darauf, dass TransnetBW sich bei der Realisierung dieses komplexen Neubauprojekts für Grid Solutions von GE entschieden hat. Für unser Team ist es die konsequente Fortsetzung der hervorragenden Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Unternehmen bei früheren ähnlichen Projekten", sagte Gerhard Seyrling, General Manager Europe, Russia & CIS für das Grid Solutions Geschäft von GE Power. "Diese Projektvereinbarung mit TransnetBW stärkt das kontinuierliche Engagement von GE bei der Unterstützung der Implementierung wichtiger regionaler Infrastrukturen für eine zuverlässige, stabile und effiziente Energieübertragung durch verbesserte intelligente Lösungen und schlüsselfertige Projekte."

Für die Umsetzung haben sich TransnetBW und GE auf einen straffen Zeitplan geeinigt, da der Betriebsablauf eine genaue Planung des Stillstandszeitraums der relevanten Anlagen für die Bauarbeiten erfordert.

Der Geschäftsbereich Grid Solutions von GE Power bietet komplette, technisch ausgereifte Lösungen für Hochspannungsumspannwerke für Stromerzeuger, Versorgungsunternehmen und Industrieunternehmen an, die den richtigen Mix aus Hochspannungsprodukten durch professionelles Engineering und vollständiges Projektmanagement zusammenführen. GE hat in den letzten 10 Jahren über 1.700 Umspannwerksprojekte geplant und umgesetzt.

Quelle:
GE
Autor:
Pressestelle
Link:
www.genewsroom.com/...
Keywords:
TransnetBW, GE, Umspannwerk, Energieversorgung, Energiewende, Netzausbau, Übertragungsnetzbetreiber



Alle Meldungen Von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_ee_technik_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo.witthuhnpartner
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_logo_w_e_b_kompakt_no_claim
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo_prometheus_ra_bildschirm
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo.windtek
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_logo.heyde
  • Newlist_bdo_logo_cmyk

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki