2018-08-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/28393-australien-windpark-partners-group-investor-grassroots-solar-batterie

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


700 Millionen Dollar für australische Renewables-Projekte

Die Schweizer Partners Group investiert 700 Millionen Dollar und kündigt den Bau des Windparks Crudine Ridge an.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Erfolgsmeldung aus Down Under: Der Investmentmanager Partners Group aus der Schweiz soll im Auftrag seiner Kunden die Energiewende in Australien vorantreiben und investiert daher 700 Millionen Dollar in eine lokale Plattform für erneuerbare Energien. Das neue Unternehmen wird den Namen Grassroots Renewable Energy Platform tragen und innerhalb der nächsten vier Jahre über 1.3 GW neue Windkraft-, Solar- und Batteriespeicheranlagen in ganz Australien errichten.

Das erste Projekt, das bis Oktober 2018 fertig gestellt werden soll, ist der 270 MW Sapphire-Windpark, der 110.000 australische Haushalte mit Strom versorgen und über 600.000 Tonnen CO2-Emissionen pro Jahr ausgleichen wird. Um die Projekte zu realisieren, hat sich die Partners Group schon 2016 mit CWP Renewables zusammengeschlossen, ebenfalls Investor des Projekts.

Im Anschluss daran wird in der Nähe von Mudgee in New South Wales der 135 MW Crudine Ridge Windpark errichtet. Die Bauarbeiten beginnen im Mai 2018 und werden bis September 2019 abgeschlossen sein. Der Crudine Ridge Windpark wird aus 37 GE 3,63 MW-Turbinen bestehen und, sobald er in Betrieb ist, weitere 400 GWh Strom pro Jahr ins Netz einspeisen. Genug, um 55.000 Haushalte zu versorgen.

Neben diesen beiden Windparks sind weitere Projekte geplant. Das Portfolio wird eine Kombination aus Wind-, Solar- und Batteriespeichern umfassen.

Benjamin Haan, Partner, Leiter Private Infrastructure Asia-Pacific, Partners Group, erklärt: "Als wir in den Windpark Sapphire investierten, war eine der Hauptattraktionen für uns das Potenzial des Projekts, eine australische Plattform für erneuerbare Energien zu verankern. Partners Group und CWP verfügen über eine Projektpipeline von 1,3 GW an Erzeugungskapazitäten für Wind- und Solarenergie, die die Möglichkeit bietet, selektiv zu sein und Grassroots zu einer qualitativ hochwertigen Plattform für erneuerbare Energien zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem CWP-Team, um die Erzeugung sauberer Energie in Australien weiter zu unterstützen".

Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Australien, Windpark, Partners Group, Investor, Grassroots, Solar, Batterie
Windenergie Wiki:
Turbine, MW, Energiewende



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.3ker-industriekletterer
  • Newlist_schunk_logo
  • Newlist_logo.emsship
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_prysmian_group_logo
  • Newlist_logo.superwind
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_ewg_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.ewm
  • Newlist_sww_logo_mit_linien
  • Newlist_gwu_logo
  • Newlist_logo.gwec
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_logo.windplan

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki