2018-08-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/28191-statkraft-indien-markt-potential-gigawatt-kapazitat-direktvermarktung-ppa-fss

Meldung von Statkraft Markets GmbH

List_statkraft_logo

Zum Branchenprofil von


Statkraft sieht großes Potential in Indien

Statkraft in Indien plant bis Ende 2018 mehrere Gigawatt Erzeugungskapazität aus erneuerbaren Energien zu bündeln.

Bild: StatkraftBild: Statkraft

Die Deutschen nennen es "Direktvermarktung", die Franzosen "Aggregation", in anderen Ländern spricht man vom "PPA-Geschäft" oder einfach von einem "Marktzugang". Die indische Version des Geschäfts der Stromvermarktung heißt "FSS - Forecasting and Scheduling Services".

Statkraft in Delhi hat die FSS-Aktivitäten stark ausgebaut. "Wir haben jetzt 3.600 MW an erneuerbaren Energien in unserem Portfolio, hauptsächlich Windparks", sagt Amit Gupta, der die Geschäftsentwicklung von FSS leitet. Elf von 27 indischen Bundesstaaten haben eine Regelung, nach der Erzeuger von erneuerbaren Energien ihre Stromproduktion in Viertelstunden prognostizieren und planen müssen, entweder angekündigt oder bereits umgesetzt. Weicht die tatsächliche Erzeugung zu stark von der Prognose ab, werden Strafen verhängt. "Ich bin beeindruckt, wie schnell und professionell dieses Geschäft vom Team hier in Delhi aufgebaut wurde", sagt Hallvard Granheim, Executive Vice President Market Operations & IT und Vorstandsmitglied von Statkraft.

Indischer Stromgroßhandelsmarkt soll sich in Zukunft weiter entwickeln

Statkraft bietet Erzeugungsprognosen als Dienstleistung für Anlagenbetreiber an. Dabei erstellt Statkraft auf Basis der Prognosen Pläne und übermittelt diese an die Netzbetreiber. In einigen Staaten ist eine Aggregation möglich, um von Portfolioausgleichseffekten zu profitieren. Auch wenn der indische Strommarkt keine Intraday-Handelsmöglichkeiten bietet, ist das Geschäft dem europäischen Modell sehr ähnlich. Das Basisangebot von Statkraft besteht in der Erbringung einer Dienstleistung (Erzeugungsprognosen und Fahrplanerstellung) und auf Wunsch des Kunden wird auch das Risiko der Festsetzung von Vertragsstrafen übernommen. Langfristig erwartet Statkraft, dass sich der indische Großhandelsmarkt weiter entwickelt und tatsächlich Handelsmöglichkeiten bietet.

"Wir versuchen, Synergien mit dem bestehenden Direktvermarktungsgeschäft von Statkraft zu schaffen", sagt Pooja Malhotra, Vice President Market Operations India. "Das IT-Grundgerüst wurde eins zu eins aus dem deutschen Direktvermarktungsgeschäft übernommen. Außerdem arbeiten wir mit energy & meteo systems aus Oldenburg, unserem deutschen VPP- und Prognoseprovider, zusammen."

Enormes Wachstum im indischen Strommarkt

Indien hat rund 33 GW installierte Windkraftleistung - Deutschland hat im Vergleich eine installierte Windleistung von 56 GW. Die installierte Solarkapazität beträgt 20 GW. Das offizielle Ziel der Regierung ist es, bis 2022 100 GW zu erreichen. Das Wachstum des indischen Strommarktes ist enorm: Die gesamte Stromproduktion ist in den letzten sieben Jahren um ein Drittel gestiegen. Wind und Solar sind heute in der Regel günstiger als Kohleverstromung, die mehr als 75% der Stromerzeugung in Indien ausmacht. Der Anteil von Wind und insbesondere von Solar wird in den nächsten Jahren voraussichtlich stark zunehmen. Deshalb hat das Team in Delhi den Ehrgeiz, Statkraft als führenden FSS-Anbieter in Indien zu positionieren.

Quelle:
Statkraft
Autor:
Pressestelle
Link:
www.statkraftdirektvermarktung.de/...
Keywords:
Statkraft, Indien, Markt, Potential, Gigawatt, Kapazität, Direktvermarktung, PPA, FSS
Windenergie Wiki:
Windpark, MW



Alle Meldungen Von Statkraft Markets GmbH

List_statkraft_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_kehag_logo
  • Newlist_e2m_logo
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.rs-randack
  • Newlist_scada_int_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_anemos_logo_neu
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_logo.softenergy
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_ul_dewi_logo
  • Newlist_sww_logo_mit_linien
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki