2024-07-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/8457-die-dynamik-sicher-beherrschen

Meldung von Haus der Technik e.V.

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Die Dynamik sicher beherrschen.

Dynamik, Belastungen und Entwurf von Windenergieanlagen und deren Komponenten

Essen - Windenergieanlagen sind erheblichen dynamischen Be-
lastungen ausgesetzt und zeichnen sich durch starke Interaktion
der mechanischen und elektrischen Komponenten aus. Diese
Komplexität wird durch weitere technisch-wirtschaftliche
Herausforderungen einer international expandierenden Branche
erweitert. "Händeringend" werden Mitarbeiter (meist Ingenieure)
gesucht, die das notwendige Wissen mitbringen, um die teilweise
sehr komplexen Aufgaben zu lösen. Der Trend zu immer größer
werdenden Anlagen auch im Offshore-Bereich verschärft den
Bedarf. Aktuell gefragt sind u.a. Themen wie die Aero-mecha-
nische Energiewandlung, Anlagenkonzepte und –regelung, Aufbau
des mechanischen und elektrischen Systems sowie Internationale
Marktentwicklung und Entwicklungsprozesse bei Herstellern und
Zulieferern.

Das Seminar "Dynamik, Belastungen und Entwurf von Windener-
gieanlagen und deren Komponenten" am 15.-16. Februar 2011 in
Essen vermittelt Grundlagen der Funktion und der Auslegung von
Windenergieanlagen sowie deren Baugruppen und verknüpft dies
mit aktuellen Entwicklungen der industriellen Praxis. Ziel ist
es, die Vorkenntnisse der Teilnehmer in speziellen Bereichen
durch Vernetzung mit anderen Aspekten zu erweitern und so einen
vertieften Gesamtüberblick zu vermitteln. Die Leitung übernimmt
wie in den Vorjahren Prof. Martin Kühn von ForWind, Universität
Oldenburg.

Weitere Informationen erhalten Interessierte im
Haus der Technik e.V.
unter Tel. 0201/1803-344 (Frau Andrea Wiese)
Quelle:
Haus der Technik e.V., Essen
Autor:
Bernd Hömberg
Email:
information@hdt-essen.de
Link:
www.hdt-essen.de/...
Windenergie Wiki:
Offshore



Alle Meldungen von Haus der Technik e.V.

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki