2019-10-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/767-praxis-seminar-condition-monitoring-an-windenergieanlagen

Praxis-Seminar: Condition Monitoring an Windenergieanlagen

Ein wichtiges Werkzeug für die professionelle Betriebsführung von Windenergieanlagen ist die zustandsorientierte Instandhaltung des Triebstranges mittels Schwingungsdiagnostik. Neben den mobilen Messtechniken werden von den Versicherungen zunehmend permanent installierte Condition Monitoring System (CMS) gefordert, um die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen und um Ausfalllkosten zu minimieren.

Um eine hohe Diagnosesicherheit zu erzielen, benötigt man neben dem zertifizierten CMS Grundkenntnisse in der Schwingungsmesstechnik, Erfahrungen bei der Messinterpretation und praktische Serviceerfahrungen.

Das Condition Monitoring Center der Flender Service GmbH sammelt täglich weltweit in allen Industriebranchen, im Schiffbau und in der Windindustrie diese Erfahrungen, verallgemeinert Erkenntnisse Schritt für Schritt und hat auf dieser Basis Sensor- und Messsysteme für die Zustandsüberwachung und -diagnose entwickelt.

Unser Wissen wird in unseren Trainingskursen weitervermittelt. Mit dem Seminar bekommen Führungskräfte und Praktiker alle erforderlichen Grundkenntnisse, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Teilnehmer:
Das Praxis-Seminar wendet sich an Entscheidungsträger und leitende Personen der Betriebsführung und der Instandhaltung sowie an Serviceingenieure, die Condition Monitoring einführen wollen.

Seminarinhalte:
Was sind zukunftsorientierte Instandhaltungsmethoden und welche Vorteile ergeben sich für den Service und den Betrieb von Windenergieanlagen?
- Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit als oberstes Ziel
- Beeitrag und Erfahrungen von Flender Service GmbH

Welche Lager- und Verzahnungsschäden können an Getrie-ben entstehen?
- Typische Schadensbilder an Getrieben
- Typische Schadensbilder an Lagerungen
- Beispiele für Ursachenanalysen und Ergebnisse

Nach welchen Kriterien werden Getriebeöle ausgewählt und wann muß das
Getriebeöl gewechselt werden?
- Interpretation von Ölanalyseberichten
- Ölbedingte Schadensbilder an Getrieben
- Condition Monitoring an Getriebeölen

Überblick über Mess- und Diagnosemethoden in der Antriebstechnik
- Ausrichten, Auswuchten, Thermographie,Videoskopie
- Mobile Schwingungsmessungen
- Temporäre Maschinendiagnose
- Drehmoment- und automatisches Überlastmonitoring
- Online-Meßsysteme

Wie findet Condition Monitoring an WEA statt?
- Einblick in Schwingungsgrundlagen
- Typische Schwingungsparameter und -methoden
- Auswahl der Messorte und Anbringung der Sensorik
- Frequenz- und Ordnungsanalysen, Ampelspektren
- Automatisches Condition Monitoring

Das Diagnose-Kompendium der Flender Service.
- Schwingungen werden systematisch dargestellt,
- Zustandsdiagnosen werden anhand von Beispielen vorgestellt und
erläutert,
- Diagnoseempfehlungen und Diagnosegrenzen bei Planetenstufen,
Langsamläufern und drehzahlvariablen Triebsträngen werden dargestellt.

Was sind zukunftsorientierte Instandhaltungsmethoden und welche Vorteile ergeben sich für den Service und für Betreiber von Windenergieanlagen?
- Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit als oberstes Ziel
- Beitrag und Erfahrungen von Flender Service

Anforderungen an Monitoringstellen, die Condition Monitoring und
Teleservice ausführen wollen.
- Technische Anforderungen an Hard- und Software
- Personelle und organisatorische Voraussetzungen
- Kostenbetrachtungen und Erfahrungen vom CMC

Gastreferenten:

Vortrag der Marsh GmbH
Condition Monitoring Systeme versus Versicherungen?
- Ersetzt CMS eine Maschinenversicherung oder ist das eine
notwendigeErgänzung?
- Wie beeinflußt CMS die Versicherungskosten und die Total Cost of Risk?
- Welche Vorteile bietet CMS beim Schadennachweis?

Vortrag: Ausrichtspezialist der Prüftechnik AG
Wie gut müssen Triebstränge auf WEA ausgerichtet werden?
- Ausrichtvorgaben und Ausrichttechniken
- Praktische Ausrichterfahrungen
- Condition Monitoring von Ausrichtzuständen

Abendprogramm:
Am Abend des ersten Tages möchten wir Sie gerne zu einem gemeinsamen Abendessen einladen und den Tag auf der Kegelbahn ausklingen lassen.

Anmeldung per FAX an:
Frau Rutenhofer
TEL: 02323 940-228
FAX: 02323 940-229
email: g.rutenhofer@flender-cm.com
Flender Service GmbH

Teilnahmegebühr: 695 EURO + MwSt. zzgl. Übernachtungskosten

Termine:
Praxis-Seminar Condition Monitoring an WEA
am 17./18. Juni 2004
Hotel Weide in
18239 Satow / bei Rostock
Tel.: 038295-750, Fax: 038295-78518
www.landidyll-hotel-weide.m-vp.de

Praxis-Seminar Condition Monitoring an WEA
am 02./03. September 2004
Golden Tulip Hotel Gutsmann in
24576 Bad Bramstedt / Schleswig - Holstein
Tel.: 04192-508-0, Fax 04192-508-159
www.gutsmann.de
Quelle:
Flender Service GmbH
Email:
b.hoering@flender-cm.com
Windenergie Wiki:
WEA, MW




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_aarsleff_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_logo.maschinendiagnose
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.windkraft-gutachten
  • Newlist_logo.oat-gmbh
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_aug_kiel

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki