2020-04-08
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/5578-drei-mal-windkraft-via-cuxport

Drei mal Windkraft via Cuxport

Drei Onshore-Windanlagen mit einem Gesamtgewicht von 1.500 Tonnen über Cuxport verladen

Das Multipurposeterminal Cuxport hat am 24. und 25. November 2008 drei Windkraftanlagen des Herstellers Siemens, Typ SWT 3.6, mit einem Gesamtgewicht von 1.500 Tonnen umgeschlagen. Die Einzelkomponenten erreichten Cuxhaven per Seeweg aus dem dänischen Esbjerg mit dem Küstenmotorschiff „Annalisa“. Der Gesamttransport wurde von dem Projektspediteur Deugro im Auftrag von AN Bonus/Siemens durchgeführt.

Gelöscht wurden 52 m lange Rotorblätter, knapp 135 t schwere und 14 m lange Turbinenhäuser und zahlreiche Turmsegmente. Zum Einsatz kamen dabei zwei Schwerlastkräne und entsprechendes Schwerlastequipment des Multipurposeterminals Cuxport. Für den Weitertransport zum Windpark Altenbruch II in Cuxhaven wurden spezielle Tieflader eingesetzt. Dort entsteht ein neuer Windpark mit insgesamt neun Anlagen im Auftrag der Firma Plambeck Neue Energien AG.

Bereits zum zweiten Mal in diesem Herbst wickelte Cuxport den Umschlag von schweren Teilkomponenten von Windkraftanlagen ab. Erst im September wurde bei Cuxport über die Schwerlastplattform ein 490 t schweres Offshore Fundament der Cuxhaven Steel Construction GmbH (CSC), welches für die Offshore Testanlage Hooksiel in der Nordsee bestimmt ist, auf ein Schwerlastponton verladen.

Die in diesem Sommer fertiggestellte Schwerlastplattform ist für extreme Belastungen durch Fundamentsektionen und Generatoren ausgelegt. Das rund 1.600 qm große Areal hält einer Flächenbelastung von 90t/qm stand. Auf dem Tiefwasser-Liegeplatz lassen sich Offshore-Windenergieanlagen sogar als komplett vormontierte Anlagen mit einem Stückgewicht bis zu 1.500 t umschlagen. Mit einem rund 263.000qm großen für Schwergut befestigten Terminalgelände verfügt Cuxport über umfassende Umschlagflächen und Lagerkapazitäten und hält das erforderliche Equipment für das Handling von Projektladungen und Schwergut bereit.
Quelle:
Cuxport GmbH
Link:
www.cuxport.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore, Cuxhaven, Bonus




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_wfw_logo
  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_bmu_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki