2024-05-30
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/46414-lee-nrw-mit-neuer-geschaftsfuhrung

Meldung von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


LEE NRW mit neuer Geschäftsführung

Christian Mildenberger wird ab April Geschäftsführer der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate. Seine bisherigen Stellvertreterinnen Tanja König und Madeline Bode übernehmen gemeinsam die Geschäftsführung des LEE NRW.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Düsseldorf, 21. März 2024

Die Geschäftsstelle des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW stellt sich neu auf: Christian Mildenberger, seit Oktober 2019 Geschäftsführer des LEE NRW, verlässt den Verband und übernimmt zum 1. April die Geschäftsführung der Landesgesellschaft NRW.Energy4Climate. Für Mildenbergers Nachfolge setzt der LEE NRW-Vorstand erstmals auf eine weibliche Doppelspitze: Tanja König und Madeline Bode, beide seit gut zwei Jahren Stellvertreterinnen von Mildenberger, teilen sich künftig die Geschäftsführung.

„Wir sind Christian Mildenberger für seine Arbeit außerordentlich dankbar“, betont LEE NRW-Vorsitzender Hans-Josef Vogel, „er hat in NRW maßgeblich zur Trendwende beigetragen, dass der Ausbau der Wind- und Solarenergie deutlich an Dynamik gewonnen hat.“ Außerdem habe es der gebürtige Nordbadener geschafft, „dass der LEE NRW auch über die Landesgrenzen hinaus zu einer festen Marke im politischen Diskurs und der Energiewirtschaft geworden ist.“ Der LEE NRW-Vorstand baue darauf, dass Christian Mildenberger sich mit gleicher Verve für den Ausbau aller Erneuerbarer Energien bei seiner neuen Tätigkeit einsetze.

Unter Mildenbergers „Ägide“ hat sich nicht nur die Zahl der Mitglieder im LEE NRW auf heute rund 340 nahezu verdoppelt. Mit zahlreichen Gutachten wie beispielsweise zu Flächenweisungen für die künftige Windenergienutzung in NRW oder der Nutzung von grünem Wasserstoff aus eigenen Landen hat der scheidende LEE NRW-Geschäftsführer Akzente gesetzt, die politische Debatte ausgelöst haben.

Für die Nachfolge von Christian Mildenberger setzt der LEE NRW auf personelle Kontinuität: Die Geschäftsführung teilen sich ab Anfang April Tanja König, studierte Politologin, und Madeline Bode, studierte Geografin – die seit einigen Jahren sowohl den Verband als auch die NRW-Energielandschaft kennen.

 

Der Landesverband Erneuerbare Energien NRW - LEE NRW
Als Dachverband der Erneuerbare-Energien-Branche in Nordrhein-Westfalen bündelt der LEE NRW die Interessen aus allen Bereichen der Energiewende. Zum Verband zählen mittelständische Unternehmen, Verbände und Bürger. Das gemeinsame Ziel: 100% Erneuerbare Energien bis 2045 – in den Bereichen Strom, Wärme und Verkehr. Dafür engagieren sich auch fünf LEE-Regionalverbände als kompetente Ansprechpartner vor Ort. Denn im Energieland Nr. 1 ist die Branche wichtiger Arbeitgeber für 46.000 Beschäftigte, die 2017 ein Umsatzvolumen von 10 Mrd. Euro erwirtschafteten.


 

LEE NRW
Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.
Marienstraße 14 | 40212 Düsseldorf
T 0211 9367 6060 | www.lee-nrw.de | info@lee-nrw.de

Vorstand: Hans-Josef Vogel (Vorsitzender), Claudia Gellert, Dr. Thomas Griese, Jörg Heynkes, Andreas Lahme, Klaus Schulze Langenhorst, Steffen Lackmann
Geschäftsführer: Christian Mildenberger
Amtsgericht Düsseldorf | Registerblatt VR 10675

Hinweis zum Abbestellen
Sie erhalten Pressemitteilungen von uns an info@smartdolphin.de. Wenn Sie aus unserem Presseverteiler gestrichen werden wollen, können Sie sich hier abmelden.

Quelle:
Landesverband Erneuerbare Energien NRW - LEE NRW
Autor:
Dr. Ralf Köpke, Pressesprecher
Email:
ralf.koepke@lee-nrw.de
Windenergie Wiki:
Energiewende



Alle Meldungen von Landesverband Erneuerbare Energien NRW e.V.


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_abo_wind_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki