2022-08-14
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/39906-wien-energie-windpark-spatenstich-onshore-leistung-strom-haushalt-leistung-klimaneutral-ausbau-erneuerbare-energie-investition

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Baustart für Windpark in Trumau

Der erste Spatenstich für den neuen Windpark von Wien Energie in Trumau, Bezirk Baden in Niederösterreich, ist gesetzt worden. Der Windpark wird künftig Strom für 14.600 Haushalte liefern.

Bild: Wien EnergieBild: Wien Energie

In Trumau, Bezirk Baden in Niederösterreich, entsteht ein neuer Windpark von Wien Energie. In der Klimaschutz-Vorzeigegemeinde Trumau werden acht Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von 27,6 Megawatt errichtet. Der Windpark zählt damit zu den leistungsstärksten Anlagenparks von Wien Energie und wird künftig umgerechnet rund 14.600 niederösterreichische Haushalte mit klimaneutraler Windenergie versorgen. Die Gesamtinvestitionen liegen bei rund 36 Millionen Euro.

"Klimaschutz und Energiewende passiert in den Gemeinden. Die Marktgemeinde Trumau bekennt sich seit Jahren zu dieser Verantwortung, hat bereits eine Reihe von Maßnahmen gesetzt und wird auch weiterhin dieses Thema ganz oben auf der Agenda haben. Mit dem Windparkt Trumau wird eine neue Seite in diesem Kapitel aufgeschlagen. Grüner Strom, von dem alle etwas haben. Wir haben dieses Projekt mit einer Volksbefragung vor mehreren Jahren auf den Weg gebracht. Als Bürgermeister ist mir dabei vor allem wichtig, dass das Projekt nun auch genauso umgesetzt wird, wie wir es damals zur Abstimmung gebracht haben. Nachdem die Gemeinde auch finanzieller Profiteur dabei ist, ist mir auch wichtig diesen Ertrag in weitere Klima- und energieschonende Maßnahmen zu investieren. Weil Klimaschutz in der Gemeinde beginnt", so Andreas Kollross, Bürgermeister von Trumau anlässlich des Spatenstichs.

"Der Windpark Trumau ist ein wichtiger Eckpfeiler unseres Klimaschutz-Fahrplans. Mit den Windkraftanlagen erzeugen wir lokal und umweltfreundlich Strom für Tausende Haushalte und Betriebe und sparen dabei jedes Jahr 30.000 Tonnen CO2 ein. Seit vielen Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Marktgemeinde Trumau zusammen. Wir freuen uns sehr, mit diesem Projekt einen weiteren großen Schritt Richtung klimaneutraler Zukunft setzen zu können", betont Wien Energie-Geschäftsführer Karl Gruber.

Bis zum Frühjahr werden nun die Kranstellflächen und Fundamente vorbereitet sowie die Kabel eingepflügt. Dann erfolgt der Aufbau der einzelnen Anlagen und der Netzanschluss über die Sommermonate. Die Inbetriebnahme ist bereits für Herbst 2022 geplant.

 

Quelle:
Wien Energie
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Wien Energie, Windpark, Spatenstich, onshore, Leistung, Strom, Haushalt, Leistung, klimaneutral, Ausbau, erneuerbare Energie, Investition
Windenergie Wiki:
Megawatt, Energiewende



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_energie-spektrum-logo
  • Newlist_logo.shell
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_em_logo_2017
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_bdew_logo
  • Newlist_dena_logo
  • Newlist_freudenberg_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_nrgsync_logo_new

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki