2020-04-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/33972-wwf-bund-lander-politik-energiewende-ministerprasidentenkonferenz-ergebnis-groko

WWF: Politik mit "Offenbarungseid"

Bild: PixabayBild: Pixabay
Der WWF kritisiert, dass Bund und Länder auf der Ministerpräsidentenkonferenz erneut wichtige Weichenstellungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien versäumt haben.

Original Pressemeldung WWF:

Hemmschuhe für Erneuerbaren-Ausbau endlich lösen

Zum Branchenprofil von
Hemmschuhe für Erneuerbaren-Ausbau endlich lösen

Das wiederholte Vertagen dringlicher Entscheidungen für den Erneuerbaren-Ausbau grenzt an Politikversagen im Kampf gegen die Erderhitzung

Der WWF kritisiert, dass Bund und Länder auf der Ministerpräsidentenkonferenz erneut wichtige Weichenstellungen für den Ausbau der erneuerbaren Energien versäumt haben. Im November 2018 beschlossen CDU/CSU und die SPD die Einsetzung der sogenannten AG Akzeptanzfragen. Die AG sollte sich mit wesentlichen Fragen des zukünftigen Erneuerbaren-Ausbaus, insbesondere der Windenergie an Land, befassen und Beschlüsse bis Ende März 2019 vorlegen. Mittlerweile ist dies ein Jahr her, der Ausbau der Windenergie an Land hat einen historischen Tiefpunkt erreicht. Eine Einigung ist also weiterhin nicht in... ... Mehr: Original Pressemeldung WWF

Keywords:
WWF, Bund, Länder, Politik, Energiewende, Ministerpräsidentenkonferenz, Ergebnis, GroKo







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_bund_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_logo.awea
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_ee_technik_logo
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_the_blue_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_windwaerts_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki