2021-08-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28986-skf-lubrication-skf-lubrication-remote-monitor-schmierstoffpumpen

Fernüberwachung für Schmierstoffpumpen in schwer zugänglichen Bereichen

Bild: SKFBild: SKF
Der neue SKF Lubrication Remote Monitor (LRM2) ist eine kostengünstige Lösung

Original Pressemeldung SKF:

Fernüberwachung für schwer zugängliche Schmiersysteme: SKF präsentiert neuen Lubrication Remote Monitor LRM2

Zum Branchenprofil von
Fernüberwachung für schwer zugängliche Schmiersysteme: SKF präsentiert neuen Lubrication Remote Monitor LRM2

Der neue SKF Lubrication Remote Monitor (LRM2) ist eine kostengünstige Lösung zur Überwachung von Schmierstoffpumpen in schwer zugänglichen Bereichen. Das praktische Gerät eignet sich sowohl für öl- als auch fettbasierte Schmiersysteme.

Der LRM2 eignet sich für Einleitungs-, Zweileitungs- und Progressivschmiersysteme von SKF. Hier lässt er sich zur Überwachung einer oder mehrerer Pumpen des gleichen Typs innerhalb eines Systems nutzen. SKF hat das Gerät mit einem SIM-Kartenslot ausgestattet, sodass es Warnungs- oder Störungsmeldungen per SMS oder E-Mail an Mobiltelefone oder Computer senden kann. Dadurch erfahren die involvierten Instandhaltungsmitarbeiter frühzeitig, ob bspw. Schmierstoff zur Neige geht oder sich andere Schmierungsprobleme... ... Mehr: Original Pressemeldung SKF

Keywords:
SKF Lubrication, SKF Lubrication Remote Monitor, Schmierstoffpumpen







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_game_logo
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_logo.ammonit

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki