2021-01-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28267-landerebene-klimakonfrenez-klimawandel-bonn-gesprache

Weiterer Schritt zur Umsetzung des Pariser Abkommens

Bild: PixabayBild: Pixabay
Gespräche auf Beamtenebene verschiedener Länder haben die Klimakonferenz am Ende des Jahres in Kattowitz, Polen, vorbereitet.

Original Pressemeldung BMU:

Ländervertreter aus aller Welt trafen sich vom 30. April bis 10. Mai in Bonn

Zum Branchenprofil von
Ländervertreter aus aller Welt trafen sich vom 30. April bis 10. Mai in Bonn

Gespräche auf Beamtenebene haben die Klimakonferenz am Ende des Jahres in Kattowitz, Polen, vorbereitet. Dabei geht es darum, sowohl die Detailregeln des Pariser Abkommens zu entwickeln, als auch stärkere Klimaschutzmaßnahmen in den Ländern anzustoßen.

Die Vertreter der fast 200 Mitgliedstaaten der Klimarahmenkonvention haben die Zwischenverhandlungen zu intensiver Textarbeit genutzt und die Textvorschläge, die bei der Bonner Weltklimakonferenz (COP 23) im November 2017 erarbeitet wurden, konkretisiert und gekürzt. So wird der Boden bereitet für die politischen Verhandlungen auf Ministerebene bei der nächsten Weltklimakonferenz (COP 24) im Dezember in Kattowitz. Dort sollen die Regeln für die genaue Ausgestaltung des Paris Abkommens beschlossen werden.... ... Mehr: Original Pressemeldung BMU

Keywords:
Länderebene, Klimakonfrenez, Klimawandel, Bonn, Gespräche
Windenergie Wiki:
Svenja Schulze







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wwea_logo
  • Newlist_bundesnetzagentur_logo
  • Newlist_eurosolar
  • Newlist_germanwatch_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki