2018-12-10
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27069-bwe-stromnetz-steuerung-ubertragungsnetzbetreiber

Steuerung der Stromnetze nachhaltig begrenzbar

Bild: Heiko Jessen (BWE)Bild: Heiko Jessen (BWE)
Politische Debatten haben lange Zeit den Ausbau der Übertragungsnetze verzögert

Original Pressemeldung BWE:

Stromnetze kostengünstiger steuerbar

Zum Branchenprofil von
Stromnetze kostengünstiger steuerbar

„Wir sehen gute Chancen dafür, die Kosten für die Steuerung der Stromnetze nachhaltig zu begrenzen. Gerade weil die Herausforderungen nicht neu auftreten, sondern seit Jahren bekannt sind, kann ihnen begegnet werden“, so Hermann Albers, Präsident Bundesverband WindEnergie, zu aktuellen Debatten rund um die infolge von Eingriffen zur Stabilisierung der Übertragungsnetze angepassten Netzentgelte.

„Die künftige Energiewelt erzwingt eine stärkere Flexibilität. Ein Teil der diskutierten Probleme ist durch die nur unzureichende Einhaltung des Einspeisevorrangs für Erneuerbare Energien verursacht. Im Bericht über die Mindesterzeugung hat die Bundesnetzagentur 2017 deutlich gemacht, dass eine starre fossile Restlast von ca. 20 Gigawatt permanent die... ... Mehr: Original Pressemeldung BWE

Keywords:
BWE, Stromnetz, Steuerung, Übertragungsnetzbetreiber
Windenergie Wiki:
Netzentgelt, Energiewende, Bundesnetzagentur







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bundesnetzagentur_logo
  • Newlist_scada_int_rgb
  • Newlist_cms_wind_logo
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_logo.hardy-schmitz

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki