2022-08-10
http://w3.windmesse.de/rosendahl-energietechnik

Rosendahl & Frank Windtechnik GmbH

List_2016_04_14_logo_rfw
  • Rosendahl & Frank Windtechnik
    GmbH
  • Hermann-Scheer-Straße 1
    26736 Krummhörn
    Deutschland
  • +49 (0)4923 / 805 97 - 71
  • +49 (0)4923 / 805 97 - 72
  • info@rfw-gmbh.de
  • Bewertung und Prüfung auf Weiterbetrieb (BPW)
  • Wiederkehrende Prüfung (WKP)
  • Rotorblattkontrolle (RBK) inkl. Blitzschutzmessung per Seilzugangstechnik
  • Zustandsorientierte Prüfung (ZOP)
  • Inbetriebnahmegutachten
  • Gewährleistungsabnahmen
  • Schadensgutachten
  • Technical due diligence



Unternehmensprofil

Als unabhängige, akkreditierte Inspektionsstelle für Windenergieanlagen setzen wir unsere langjährige Expertise, Erfahrung und unseren unparteiischen Sachverstand für eine möglichst lange, sichere und wirtschaftliche Betriebsdauer einer jeden einzelnen Windenergieanlage ein.

Unsere Inspekteure prüfen jährlich europaweit mehr als 800 Windenergieanlagen verschiedenster Hersteller und Leistungsklassen nach individuell ausgearbeiteten Prüfplänen. Insbesondere bei Inspektionen von Enercon WEA vertrauen zahlreiche Betreiber auf unsere Expertise. Wir sind Mitglied im Sachverständigenbeirat des BWE und eine durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17020 akkreditierte Inspektionsstelle für den in der Urkundenanlage D-IS-21476-01-00 festgelegten Umfang.

Behalten Sie den Überblick

Mit unseren herstellerunabhängigen Gutachten und mit unserer Erfahrung als Sachverständige behalten Sie den Überblick über den Zustand Ihrer Windenergieanlage oder Ihres Windparks. Diese Prüfungen bilden die Grundlage für einen möglichst langen störungsfreien Betrieb und eine hohe Anlagenverfügbarkeit.

Akkreditierte Inspektionen

  • Bewertung und Prüfung auf Weiterbetrieb (BPW)
  • Wiederkehrende Prüfung (WKP)
  • Rotorblattkontrolle (RBK) inkl. Blitzschutzmessung per Seilzugangstechnik
  • Zustandsorientierte Prüfung (ZOP)
  • Inbetriebnahmegutachten
  • Gewährleistungsabnahmen
  • Schadensgutachten
  • Technical due diligence

Ergänzende Analysen

  • Schwingungsanalysen (offline und online)
  • Endoskopien
  • Thermografien
  • Öl- und Fettanalysen

Weiterbetrieb

Der Weiterbetrieb von Windenergieanlagen über 20 Jahre hinaus liegt uns am Herzen. Deshalb ist es unser Ziel, unseren Kunden mit unseren Leistungen eine möglichst lange wirtschaftliche Betriebszeit ihrer WEA zu ermöglichen. Als akkreditierte Inspektionsstelle führen wir die Bewertung und Prüfung auf Weiterbetrieb von Windenergieanlagen (BPW) durch und stehen als unabhängige Ansprechpartner für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Mitgliedschaften

  • Sachverständigenbeirat des BWE

Weitere Daten

  • gegründet: 2006
  • Mitarbeiter: 18





Produkte

    Wiederkehrende Prüfungen

    Für Windkraftanlagen ist es in Deutschland vorgeschrieben, die Anlage alle zwei bis vier Jahre durch einen unabhängigen Gutachter prüfen zu lassen. In den Bauunterlagen... [Mehr]

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki