2017-10-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/26215-villinger-de-icing-rotorblatt-windkraftanlage-eisschutz

Meldung von Fa. Villinger GmbH

List_villinger_neu

Zum Branchenprofil von


Aviation de.icing Technologie für Windturbinen-Rotorblätter

Villinger R&D aus Österreich, mit langjähriger Erfahrung in Enteisungssysteme für Tragflächen von Flugzeugen sowie Rotorblättern bei Hubschraubern, entwickelte diese Technologie weiter und stellt nun ein Eisschutzsystem vor, das neue Maßstäbe für Windenergieanlagen setzt.

Villinger R&D gewinnt im Jahr 2017 den Innovationspreis im Bereich Luftfahrt für seine Enteisungsanlagen.Villinger R&D gewinnt im Jahr 2017 den Innovationspreis im Bereich Luftfahrt für seine Enteisungsanlagen.

Durch die Integration der Villinger-Eisschutzsysteme während der Rotorblattproduktion, oder als Retrofit-System für bestehende Windkraftanlagen, bieten wir eines der vielseitigsten Windturbinen-Eisschutzsysteme an.

Die wichtigsten Punkte für Windparkbetreiber sind Zuverlässigkeit und Profitabilität, die nur dann erreicht werden kann, wenn die Ausfallzeiten durch Vereisung und in Folge Stillstand der Turbinen, speziell im Winter und in kalten Klimazonen, auf ein Minimum reduziert werden.

"Unser Geschäft ist es "das Eis zu bekämpfen" und die Turbine 365 Tage im Jahr am Laufen zu halten".

Bitte kontaktieren Sie uns für Enteisungslösungen für Ihre Rotorblattproduktion, Ihre Windkraftanlagen und Ihre Windparks.

Quelle:
Villinger
Autor:
Pressestelle
Link:
www.villinger.com
Keywords:
Villinger, de-icing, Rotorblatt, Windkraftanlage, Eisschutz
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine





Meldung von Fa. Villinger GmbH

List_villinger_neu

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki