2017-09-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24312-uber-3-000-mw-mit-windenergieprojekten-in-den-usa

Über 3.000 MW mit Windenergieprojekten in den USA

RES schließt Kooperationsvertrag mit Southern Power ab

Über 3.000 MW mit Windenergieprojekten in den USAÜber 3.000 MW mit Windenergieprojekten in den USA

Der internationale Projektentwickler für Erneuerbare Energien RES (Renewable Energy Systems) hat mit Southern Power, der Tochtergesellschaft des US-amerikanischen Energieunternehmens Southern Company, eine Entwicklungskooperation abgeschlossen. Die beiden Unternehmen kündigten an, bis 2020 gemeinsam 3 GW Windenergie in den USA zu entwickeln und in Betrieb zu nehmen.

Inhalt des Kooperationsvertrags zwischen dem amerikanischen Tochterunternehmen der RES Gruppe, RES Americas, und Southern Power ist vor allem die Entwicklung und Durchführung von zehn Windenergieprojekten in den USA, mit einer installierten Gesamtleistung von insgesamt 3.000 MW. Die Anlagen werden zwischen 2018 und 2020 in Betrieb genommen. RES übernimmt die Entwicklung der Projekte und alle baulichen Aufgaben rund um die Errichtung der Turbinen.

Starke Partner für Erneuerbare Energien

Der innovative Zusammenschluss zu einer gemeinschaftlichen Projektentwicklung bezogen auf ein abgestimmtes Projektportfoliozwischen RES Americas und Southern Power ist ein neues Geschäftsmodell für die RES Gruppe: Das schnelle Wachstum des Windenergiemarkts in den USA bietet RES die Chance, strategische Geschäftsbeziehungen mit starken Partnern einzugehen. Southern Power ist einer der größten Betreiber und Investoren für Erneuerbare Energien in den USA. Die Art der strategischen Zusammenarbeit eignet sich auch als Modell für Kooperationen in Europa und Deutschland. Dr. Frank Finzel, Geschäftsführer von RES in Deutschland: „Die umfangreiche Kooperation von RES Americas und Southern Power stärkt die gesamte RES Gruppe. RES ist weltweit ein starker Partner im Bereich der Erneuerbaren Energien mit einer installierten Leistung von insgesamt bereits 12,5 GW. Diese Kompetenz und Finanzstärke sichert uns auch in Deutschland gute Chancen im Ausschreibungsmarkt für Windenergieprojekte an Land. Kooperationen wie das Joint Venture in den USA zeigen zudem, dass selbst starke Partner zusammenarbeiten müssen, um die Erneuerbaren Energien weltweit voranzubringen." In Deutschland ist RES seit 2013 als Projektentwickler, Anbieter und Betreiber für Windenergie und industrielle Energiespeicher aktiv.

Quelle:
RES
Link:
www.res-group.com
Keywords:
RES Americas, Southern Power, USA, Projektentwickler
Windenergie Wiki:
Turbine, MW





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki