2018-02-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25487-windcloud-rechenzentrum-preis

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Grünes Rechenzentrum ist ein ‚Ausgezeichneter Ort‘

Mitten auf dem platten Land in Braderup, wenige Kilometer vor der deutsch-dänischen Grenze, steht das erste nachhaltige Rechenzentrum Deutschlands, die Windcloud. Nun bekam man eine ganz besondere Auszeichnung.

Bild: WindcloudBild: Windcloud

Ab sofort trägt das Rechenzentrum den Titel „‘Ausgezeichneter Ort 2017‘, ein Preis, der von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und der Deutschen Bank jedes Jahr vergeben wird. Damit zählt es zu den 100 innovativsten Preisträgern des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ 2017, der in diesem Jahr unter dem Motto „Offen denken – Damit sich neues entfalten kann“ stattfand.

Das Rechenzentrum wird direkt mit grüner Energie versorgt, die lokal aus einem Windpark, einer Speicherbatterie und einer Biogasanlage stammt. Dadurch wird die wachsende Nachfrage nach Rechenzentrumsleistung im Zuge der Digitalisierung mit der steigenden Bedeutung ökologischer Nachhaltigkeit verknüpft. Außerdem wird gezeigt, dass auch der ländliche Raum ein innovativer Standort für Zukunftstechnologien sein kann.

Quelle:
Windcloud
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Windcloud, Rechenzentrum, Preis
Windenergie Wiki:
Windpark



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.gantner
  • Newlist_ifam_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki