2019-06-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/4642-siemens-erhaelt-von-fpl-energy-grossauftrag-fuer-windparks-in-den-usa

Meldung von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Siemens erhaelt von FPL Energy Grossauftrag fuer Windparks in den USA

Kapazitaet im US-Rotorblattwerk in Iowa wird verdoppelt

Siemens Energy hat einen seiner bisher groessten Auftraege fuer Windenergieanlagen erhalten. Der im US-Bundesstaat Florida ansaessige Energieversorger FPL Energy hat bei Siemens 218 Windturbinen fuer verschiedene Projekte in den USA bestellt. FPL Energy ist mit 55 Projekten in 16 Bundesstaaten der groesste Betreiber von Windparks in den USA. Bis 2009 wird Siemens 218 Anlagen mit einer Gesamtleistung von insgesamt rund 500 Megawatt (MW) liefern. Die Leistung reicht aus, um 150.000 amerikanische Haushalte mit sauberem Strom zu versorgen. Einschliesslich dieses Auftrages hat Siemens im laufenden Geschaeftsjahr aus den USA Windauftraege mit einem Gesamtvolumen von 2,4 Milliarden USD erhalten.

"Der neue Auftrag ist ein weiterer Beleg fuer das enorme Wachstum von Siemens Energy im Windenergiegeschaeft", sagte René Umlauft, CEO der Division Renewable Energy im Siemens-Sektor Energy. "Wir freuen uns, dass sich FPL erneut fuer unsere qualitativ hochwertigen Windturbinen entschieden hat." Siemens hat fuer FPL bereits im Jahr 2006 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 600 MW in Texas, Minnesota und North Dakota errichtet.

Siemens wird die 218 Windenergieanlagen des Typs SWT-2,3-93 im Jahr 2009 ausliefern. Zum Auftragsumfang zaehlen die Lieferung, die Installation und die Inbetriebnahme der Windturbinen. Die Rotorblaetter fuer die Anlagen werden in der neuen Rotorblattfabrik in Iowa gefertigt, die Siemens Mitte 2007 eroeffnet hat. Um die hohe Nachfrage aus den USA – dem weltweit groessten Markt fuer Windenergie – zu decken, wird Siemens seine US-Fertigungsstaette in der Naehe der Stadt Fort Madison zuegig erweitern. "Wir werden unsere Produktionskapazitaeten in Iowa verdoppeln und dort mehr als 200 neue Arbeitsplaetze schaffen", sagte Umlauft.

"Vor dem Hintergrund der wachsenden Sorge ueber steigende Treibhausgasemissionen und der Preisentwicklung von fossilen Energietraegern sollte die Windenergie als emissionsfreie Energiequelle eine groessere Rolle bei der Deckung unseres Energiebedarfs spielen", sagte Mitch Davidson, Praesident von FPL Energy. "FPL Energy ist der fuehrende Entwickler von Windparks in den USA Es ist wichtig, dass wir uns zuverlaessige Bezugsquellen fuer Windenergieanlagen fuer aktuelle und kuenftige Projekte sichern."
Quelle:
Siemens AG, Presseabteilung Energy
Autor:
Alfons Benzinger
Email:
alfons.benzinger@siemens.com
Link:
www.siemens.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, MW, Megawatt



Alle Meldungen Von Siemens Gamesa Renewable Energy

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki