2024-04-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/46292-sentinus-symposium

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Sentinus: Autonomer Tauch-Roboter für die optische Inspektion von Offshore-Strukturen

Update Windmesse Symposium 2024

Bild: Windmesse Symposium 2024Bild: Windmesse Symposium 2024

Sentinus bietet eine effiziente Lösung für das Management von Unterwasser-Strukturen.  Durch regelmäßige visuelle Vermessungen sparen Betreiber von Windparks und Serviceprovider Zeit und Geld, da potenzielle Probleme wie Verschmutzung, Korrosion oder Schäden frühzeitig erkannt werden können.  Das System ermöglicht eine einfache Nutzung ohne komplizierte Missionsplanung und bietet hochauflösende optische Daten durch 8 integrierte HD-Kameras. 

Der Roboter führt eigenständig Inspektionen durch, stabilisiert sich automatisch gegen Strömungen und liefert einen Datenoutput, der weiterführende Analysen ermöglicht, wie die Generierung von 3D-Modellen oder Photogrammmetrie-Verfahren.

Darüber wollen Sie mehr wissen? Kein Problem, denn Sebastian Blumenthal von Ocean Metrics hält dazu einen brandaktuellen Vortrag beim 21. Windmesse Symposium am 23.04.2024 in Hamburg. Hier geht es zum Programm oder gleich anmelden: 

Zum Teilnehmen  oder auch   Ausstellen .

Quelle:
smart dolphin GmbH / Ocean Metric
Autor:
M. Tschierschke
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Sentinus, Symposium
Windenergie Wiki:
Windpark, Hamburg



Alle Meldungen von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki