2024-03-05
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/43129-in-power-flexibilitatsvermarktung-batteriespeicher-system-anreiz-neuinstallation-energiewende-erzeugungsanlage

Meldung von in.power Services GmbH

List_in.power_neu

Zum Branchenprofil von


in.power bietet Flexibilitätsvermarktung für Batteriespeicher

Zusatzerlöse für bestehende Systeme und Anreiz zur Neuinstallation

Bild: in.powerBild: in.power

Die Energiewende schreitet voran, der Anteil an erneuerbaren, volatilen Erzeugungsanlagen steigt stetig, das Stromsystem steht vor wachsenden Herausforderungen. Ein wichtiges Hilfsmittel zur Stabilisierung der Netze sind Stromspeicher, wie sie bereits bei vielen Industriebetrieben etwa zur Glättung von Lastspitzen genutzt werden. Zumeist handelt es sich hier um Batteriespeicher.

Dieses Potenzial will in.power nun gemeinsam mit großen Gewerbe- und Industriebetrieben sowie Betreibern von Erneuerbaren-Energien-Anlagen heben und bietet Flexibilitätsvermarktung für Batteriespeicher an. Dabei wird der Speicher nach dem kurzfristigen Bedarf des Stromnetzes systemdienlich gesteuert. Der Strom wird dann an der Strombörse im Intraday-Markt gehandelt.

Kunden, deren Speicher aktuell nur gelegentlich zum Einsatz kommen, können mit der Flexibilitätsvermarktung von in.power attraktive Zusatzerlöse aus ihrem bestehenden System erzielen. 

Viele Industriebetriebe und auch Betreiber von Erneuerbaren-Energien-Anlagen verfügen bereits über die notwendige Netzinfrastruktur zur Installation eines Speichers und erhalten jetzt die Möglichkeit, gezielte Investitionen zu tätigen und Batterien optimiert zu betreiben. Neue Projektvorhaben, die einen Speicher direkt mitplanen, können außerdem an der Innovationsauschreibung im Rahmen des EEG teilnehmen.

in.power ist der richtige Partner, um die optimale Vermarktung bestehender und neu installierter Batterielösungen zu übernehmen.

„Die Markt- und Systemintegration der erneuerbaren Energien war vor über 15 Jahren bereits Motivation zur Gründung der in.power-Gruppe. Neue Geschäftsmodelle für notwendige Batteriespeicher und deren Flexibilitätsvermarktung sind somit der nächste logische Schritt für in.power. Wir freuen uns darauf, mit unseren langjährigen Partnern und mit neuen Kundengruppen aus Gewerbe und Industrie diesen Weg gemeinsam weiterzugehen,“ so Josef Werum, Geschäftsführer und Vertriebschef der in.power Services GmbH.

Quelle:
in.power
Autor:
Pressestelle
Link:
inpower.de/...
Keywords:
in power, Flexibilitätsvermarktung, Batteriespeicher, System, Anreiz, Neuinstallation, Energiewende, Erzeugungsanlage



Alle Meldungen Von in.power Services GmbH

List_in.power_neu

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_aon_logo_signature_red_rgb
  • Newlist_precitorc_logo
  • Newlist_logo_skysails_power_rgb
  • Newlist_jwpa_logo
  • Newlist_ewpa_logo
  • Newlist_american_clean_power_logo
  • Newlist_finnish_wind_power_association_1
  • Newlist_gpd_logo
  • Newlist_4cast-blue_logo
  • Newlist_lvea_logo
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_agile_wind_power_logo1
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_logo.labkotec
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki