2023-02-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/42640-hannover-messe-call-for-papers-vortrag-indonesien-klimaneutralitat-energiescherheit-industrial-transformation

Meldung von Deutsche Messe AG

List_hannover_messe_logo

Zum Branchenprofil von


HANNOVER MESSE startet Call for Papers

Alle Interessent*innen, die sich am Rahmenprogramm der HANNOVER MESSE mit einem Vortrag beteiligen möchten, sind eingeladen, am Call for Papers teilzunehmen.

Die Unterlagen können unter www.hannovermesse.de/de/conference/ heruntergeladen werden.

Die Einreichungen sollten den Trendthemen Industrie 4.0, künstliche Intelligenz & Machine Learning, Energiemanagement, CO2-neutrale Produktion oder Wasserstoff und Brennstoffzellen zugeordnet sein. Abgabetermin für die Einreichungen ist der 10. Februar 2023.  

Mit dem Call for Papers adressiert die HANNOVER MESSE alle Aussteller und Partner, die mit ihren Beiträgen das Forenprogramm der weltweit wichtigsten Industriemesse inhaltlich bereichern möchten.

Dabei stehen vier Bühnen zur Verfügung: Auf der Industrie 4.0 Bühne wird Wertschöpfung in Netzwerken gedacht. Dort geht es um das nächste Level von Industrie 4.0: von der Verwaltungsschale über OPC UA, maschinelles Lernen, Cloud sowie Edge Computing bis zu Datenräumen. 

Auf der Energy 4.0 Bühne dreht sich alles um Energiesicherheit, Klimaneutralität und Digitalisierung der Energiewende und Nachhaltigkeit. Die Industrial Wireless & 5G Bühne zeigt auf, welche Perspektiven dieser neue Kommunikationsstandard eröffnet. Die Zuverlässigkeit und sehr niedrigen Latenzzeiten sowie die umfassende IIoT-Konnektivität von Industrial 5G ebnen den Weg für gänzlich neue Anwendungen im industriellen Umfeld. 

Die Industrial Startup Bühne ist die Plattform der Gründerinnen und Gründer. Dort geht es um revolutionäre Lösungen und Geschäftsmodelle für die Industrie. 

Die HANNOVER MESSE ist die Weltleitmesse der Industrie. Ihr Leitthema „Industrial Transformation – Making the Difference“ verbindet die Ausstellungsbereiche Automation, Motion & Drives, Digital Ecosystems, Energy Solutions, Engineered Parts & Solutions, Future Hub, Compressed Air & Vacuum und Global Business & Markets.
Zu den Top-Themen zählen CO2-neutrale Produktion, Energiemanagement, Industrie 4.0, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen sowie Wasserstoff und Brennstoffzellen. Konferenzen und Foren ergänzen das Programm.

Die nächste Ausgabe wird vom 17. bis zum 21. April in Hannover ausgerichtet. Das Partnerland 2023 ist Indonesien

Quelle:
Deutsche Messe
Autor:
Brigitte Mahnken-Brandhorst
Keywords:
Hannover, Messe, call for papers, Vortrag, Indonesien, Klimaneutralität, Energiescherheit, industrial transformation
Windenergie Wiki:
Energiewende



Alle Meldungen Von Deutsche Messe AG

List_hannover_messe_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hw23_rgb_pantone_final2_wortbildmarke_mit_datum_positiv_rgb
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_qualityenergy_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_vonroll_logo
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_geonet_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_logo.phoenixcontact
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | Wiki