2023-02-06
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/42469-deutschland-usa-agypten-klima-zusammenarbeit-klimawandel-ausbau

Meldung von Bundesministerium für wirtschaftliche zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)


Deutschland, USA und Ägypten vereinbaren ambitionierte Klima-Zusammenarbeit

In einer gemeinsamen Erklärung mit Deutschland und den Vereinigten Staaten hat Ägypten heute neue ehrgeizige klimapolitische Ziele veröffentlicht, um den Kampf gegen den Klimawandel und seine Auswirkungen auf gefährdete Menschen zu beschleunigen. Die heutige Ankündigung setzt ein neues Ziel für einen schnelleren Ausbau erneuerbarer Energien, auf 42 Prozent bis 2030, fünf Jahre früher als bisher geplant.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Derzeit liegt der Anteil bei 11 Prozent. Die Stilllegung von mindestens 12 Gaskraftwerken mit einer Gesamtleistung von fünf Gigawatt ist ein wesentlicher Bestandteil dieser massiven Umstrukturierung des ägyptischen Energiesektors. Die neue ambitionierte Klimapolitik wird sich in einem bis Juni 2023 überarbeiteten nationalen Klimaschutzbeitrag (NDC) Ägyptens widerspiegeln.

Dr. Rania Mashat, ägyptische Ministerin für internationale Zusammenarbeit: "Ägyptens Länderplattform für das NWFE-Programm, die arabische Übersetzung für "Zusagen erfüllen", verfolgt einen Multi-Stakeholder-Ansatz, indem es innovative Finanzmodalitäten einsetzt, um die Umsetzung zu beschleunigen. Die Ankündigung ist ein Zeichen der starken Partnerschaft zwischen Ägypten, den Vereinigten Staaten und Deutschland im Kampf gegen den Klimawandel."

Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze und der US-Sondergesandte des Präsidenten für Klimafragen, John Kerry, begrüßten die Ankündigung, die aus einer trilateralen Gesprächsrunde zwischen Ägypten, Deutschland und den Vereinigten Staaten hervorging.

Schulze: "Mit dieser Ankündigung sendet Ägypten als Gastgeber ein starkes Signal für mehr Klimaschutz-Ambition an die Weltklimakonferenz. Ich begrüße besonders, dass Ägyptens neue Klimapolitik auch die soziale Dimension des Übergangs zu einer grünen Wirtschaft angeht. Ohne soziale Gerechtigkeit wird es keine erfolgreiche Antwort auf den Klimawandel geben."

Bei der heutigen Bekanntgabe im Rahmen des sogenannten Mitigation Panel auf der Weltklimakonferenz COP7 unterstrich John Kerry die Bedeutung einer Aktualisierung des NDC durch Ägypten bis Juni nächsten Jahres.

Ägypten hat einzigartige Bedingungen für die Entwicklung erneuerbarer Energien: Wasserkraft, Sonne und insbesondere Wind. Entwicklungs-Staatssekretär Jochen Flasbarth betonte heute bei derselben Veranstaltung, dass Windkraftressourcen der entscheidende Faktor dafür sein werden, dass sich die installierte Kapazität erneuerbarer Energien auch im tatsächlichen Energiemix widerspiegelt. In der gemeinsamen Vereinbarung erklärt Ägypten, eine ambitionierte Langfriststrategie bis 2050 zu entwerfen, einschließlich der Möglichkeit eines Netto-Null-Treibhausgasemissionsziels.

Deutschland wird diese Initiative mit mehr als 250 Millionen Euro unterstützen. Die Finanzmittel, die aus dem Entwicklungsministerium und dem Bundeswirtschafts- und Klimaschutzministerium kommen, setzen sich aus 50 Millionen Euro an Zuschüssen, 100 Millionen Euro an zinsvergünstigten Darlehen sowie einer Schuldenumwandung in Höhe von 100 Millionen Euro zusammen. Ein Teil des Erlöses aus der Schuldenumwandung soll in den sozial gerechten Übergang investiert werden für die Menschen, die von der Schließung der alten Gaskraftwerke betroffen sind.

Quelle:
BMZ
Autor:
Pressestelle
Link:
www.bmz.de/...
Keywords:
Deutschland, USA, Ägypten, Klima, Zusammenarbeit, Klimawandel, Ausbau
Windenergie Wiki:
Svenja Schulze



Alle Meldungen Von Bundesministerium für wirtschaftliche zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_bdw_logo
  • Newlist_logo.ntn-gmbh
  • Newlist_sunbelt_logo
  • Newlist_bmz_logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_elpress
  • Newlist_huethig_logo
  • Newlist_logo.phoenixcontact
  • Newlist_afrika_verein
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_bund_logo
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_logo_nabu
  • Newlist_qualityenergy_logo
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_logo.mersen

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | Wiki