2024-06-13
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/42172-enercon-e-gondel-turbine-niederlande-windpark-technologie-stromgestehungskosten-onshore-staphorst-installation

Meldung von ENERCON GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


ENERCON installiert erste EP3-Turbine mit E-Gondel

Windpark Staphorst/Niederlande erhält 3 x E-138 EP3 / Nächster Meilenstein in ENERCONs Technology Roadmap zur Senkung der Stromgestehungskosten

Bild: ENERCONBild: ENERCON

Nach der EP5-Plattform führt ENERCON jetzt auch in der EP3-Plattform die E-Gondel ein. Erster EP3-Anlagentyp, der das innovative Maschinenhaus mit integrierter E-Technik erhält, ist die E-138 EP3 E3 mit 138 Meter Rotordurchmesser und einer Nennleistung von 4,26 MW. Drei Turbinen dieses Anlagentyps errichtet ENERCON derzeit im Windpark Staphorst in den Niederlanden. Bei der ersten Anlage wurde jetzt das Maschinenhaus gezogen und montiert. 

Bei der E-Gondel von EP5 und EP3 ist die E-Technik vollständig im Maschinenhaus integriert. Ein separates E-Modul in der Turmbasis entfällt, wodurch sich deutliche Kosten- und Zeitvorteile in der Produktion, bei Transport und Logistik sowie beim Aufbau und während der Inbetriebnahme ergeben. Die Komponente wird im Werk komplettiert, funktionsgeprüft und kommt Plug & Play-ready mit einem Transport zum Aufbauort.

Die rund 72 Tonnen schwere E-Gondel der EP3 enthält darüber hinaus Leistungselektronik der neuesten Generation: Die Umrichtung der erzeugten Energie erfolgt durch neue ENERCON Vollumrichter, die über mehr Leistung verfügen und speziell auf den Anwendungszweck Onshore Wind mit hohem Anteil an Betriebsstunden im Teillastbetrieb konzipiert sind. Sie erfüllen zudem höchste Anforderungen zum Anschluss an Energienetze weltweit. Diese innovative E-Technik kommt später auch in der neuen E-175 EP5 zum Einsatz, die ENERCON bei der Fachmesse Hamburg WindEnergy erstmals angekündigt hat.

„Die E-Gondel der EP3 ist somit ein wichtiger Meilenstein unserer Technology Roadmap zur konsequenten Senkung der Stromgestehungskosten“, sagt ENERCON CTO Jörg Scholle. „Schritt für Schritt bringen wir bei unseren beiden wichtigsten Produktplattformen neue Technologien und Optimierungen in den Markt – immer mit dem Ziel vor Augen, unseren Kunden starke und zuverlässige Produkte zu bieten, die optimal auf ihre Anforderungen ausgelegt sind.“ 

Quelle:
ENERCON
Autor:
Pressestelle
Link:
www.enercon.de/...
Keywords:
ENERCON, E Gondel, Turbine, Niederlande, Windpark, Technologie, Stromgestehungskosten, onshore, Staphorst, Installation
Windenergie Wiki:
MW, Hamburg, Gondel



Alle Meldungen Von ENERCON GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_minimax_logo
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.obo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_ge_vernova_standard_rgb_evergreen
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_unternehmenslogo
  • Newlist_dynamica_ropes_logo_600x200
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_we24-logo-300dpi-rgb
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_iwtma_logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ephymess-logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.otti
  • Newlist_logo.weigt

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki