2022-09-26
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/40957-w-e-b-osterreich-projektierer-zwischenbericht-quartal-q1-kraftwerk-energiemarkt-windbedingungen-ergebnis-bilanz

Meldung von WEB Windenergie AG

List_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy

Zum Branchenprofil von


W.E.B-Group - Zwischenbericht zum 1. Quartal 2022

Gute Windbedingungen, neue Kraftwerke und die Lage auf den Energiemärkten wirkten sich positiv auf das Ergebnis aus.

Bild: W.E.BBild: W.E.B

Die Monate Jänner und Februar des Jahres 2022 waren von starkem Windkaufkommen geprägt, was bei der Stromerzeugung zu einem Überschreiten des Plansolls führte. Im März hingegen konnte aufgrund beständigen Hochdrucks das Produktionssoll nicht erreicht werden. Die Photovoltaiksparte blieb in ersten Quartal unter den Planwerten. Insgesamt lagen die ersten drei Monate des Jahres 1 % über dem Plansoll, wohingegen in der Vergleichsperiode des Vorjahres in der Produktion eine Planunterschreitung von 19 % verzeichnet worden war.

Auch die neuen Inbetriebnahmen des Vorjahres wirkten sich auf die Umsatzerlöse aus. Da zudem ein Teil des produzierten Stroms auf dem freien Markt verkauft wird, hatte die Preissituation auf den Energiemärten Auswirkung auf das Ergebnis. Im Vergleich zur Vorjahresperiode stieg der Umsatz auf 53,0 MEUR (Q1/2021: 27,5 MEUR), das Ergebnis vor Steuern liegt bei 25,3 MEUR (Q1/2021: 5,7 MEUR).

Im ersten Quartal wurden beim Projekt Matzen-Klein-Harras II drei neue Windräder mit einer Gesamtleistung von 12,6 MW in Betrieb genommen, in der Gemeinde Spannberg gingen vier neue Windräder mit einer Gesamtleistung von 16,8 MW ans Netz. Auf dem Areal der Firma Brandner in Laa an der Thaya wurde das zehnte Photovoltaik-Projekt mit einer Leistung von knapp 200 kWp realisiert. Im italienischen Venafro übernahm die W.E.B eine PV-Anlage mit einer Leistung von 250 kWp in ihr Portfolio, in Waidhofen an der Thaya ging auf dem Areal der VTW eine 234 kWp-starke PV-Anlage in Betrieb.

Für das Windkraftprojekt in Silver Maple, USA, mit einer installierten Leistung von 20 MW, wurden die Zufahrtsstraßen fertiggestellt und die Leitungen installiert. Das Projekt soll ab November 2022 sauberen, regionalen Strom liefern. In Österreich wurde mit den Projekten Dürnkrut (Gesamtleistung: 11,2 MW) und Götzendorf begonnen, ihre Inbetriebnahme ist für 2023 geplant. Das Projekt in Götzendorf mit einer Leistung von 5,6 MW ist das erste Wind-PPA in Österreich.      

Quelle:
W.E.B
Autor:
Pressestelle
Link:
international.web.energy/...
Keywords:
W.E.B, Österreich, Projektierer, Zwischenbericht, Quartal, Q1, Kraftwerk, Energiemarkt, Windbedingungen, Ergebnis, Bilanz
Windenergie Wiki:
MW



Alle Meldungen Von WEB Windenergie AG

List_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.lwea
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_nrgsync_logo_new
  • Newlist_logo_prometheusra_bildschirm
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_bdo_logo_cmyk
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_unternehmenslogo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki