2021-06-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/37443-sachsenenergie-frank-bundig-energieanlagen-lebenswerk-ubernahme-pipeline-projektierer-energieversorger-ausbau-erneuerbare-energie

Strategische Investition in Windkraft: SachsenEnergie erwirbt sächsischen Windpionier

SachsenEnergie hat im April 2021 die Energieanlagen Frank Bündig GmbH übernommen. Für den bisherigen Inhaber Frank Bündig ist es die erhoffte Fortführung seines Lebenswerkes.

Blick auf den Windpark Streumen (Bild: Lutz Weidler (LKW)) Blick auf den Windpark Streumen (Bild: Lutz Weidler (LKW))

Sachsens größter Kommunalversorger stärkt damit langfristig den Eigenausbau der Erneuerbaren Energien und treibt den Wandel zur Klimaneutralität aktiv voran. „Insbesondere bei der Projektgenerierung und Projektierung von Windkraftanlagen soll das erworbene Unternehmen ein zentraler Baustein unserer Windstrategie werden. Die Übernahme ist die konsequente Erweiterung unserer Wertschöpfungskette für den Ausbau der Erneuerbaren Energien und ergänzt unsere bisherige Projektumsetzung- und Betreiberkompetenz ideal“, so SachsenEnergie-Chef Dr. Frank Brinkmann.

Durch die Projektpipeline der Frank Bündig GmbH und die damit verbundenen Projektgenerierungsmöglichkeiten sind für die SachsenEnergie-Unternehmensgruppe zukünftig ganz neue Skaleneffekte im Ausbaufortschritt der Erneuerbaren Energien möglich. „Wir investieren in ein Unternehmen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, welches als ein sächsischer Windpionier gilt und zu den führenden Unternehmen bei der Entwicklung und Realisierung von lokalen Windenergieprojekten zählt. Eines unserer ersten Ziele wird es sein, den Windpark Streumen um drei Windkraftanlagen zu erweitern“, so Martin Schramm, Projektleiter für Windenergie und stellvertretender Abteilungsleiter Neue Energien bei SachsenEnergie.

Die beiden Geschäftsführer Frank Bündig und Matthias Bleil sind weiterhin Teil der Geschäftsleitung. Für Frank Bündig ist sein Unternehmen damit in den besten Händen: „SachsenEnergie ist mit seinen wirtschaftlichen und technischen Voraussetzungen der ideale Partner für uns. Unsere bewährten Strukturen und die Erfahrung in der Projektentwicklung werden dadurch zielführend zusammengebracht und in eine zukunftsfähige Plattform weiterentwickelt.“

SachsenEnergie betreibt derzeit 23 Windenergieanlagen mit 52,5 MW Gesamtleistung. Ziel ist es, in den nächsten 5 Jahren diese Leistung auf mindestens 100 MW zu erhöhen. 2021 und 2022 investiert SachsenEnergie insgesamt ca. 30 Mio. Euro in den Ausbau der Erneuerbaren.

Quelle:
SachsenEnergie
Autor:
Pressestelle
Link:
www.sachsen-power.com/...
Keywords:
SachsenEnergie, Frank Bündig, Energieanlagen, Lebenswerk, Übernahme, Pipeline, Projektierer, Energieversorger, Ausbau, erneuerbare Energie
Windenergie Wiki:
Windpark, MW




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_bdo_logo_cmyk
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_wpd-logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki