2021-06-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/37251-messe-husum-wind-partnerland-brandenburg-ausbau-windkraft-energiepolitik-minister-aussteller-wasserstoff-windkraftanlage-erneuerbare-energie

Meldung von Land Brandenburg

List_brandenburg

Zum Branchenprofil von


Brandenburg ist Partnerland der „Husum Wind 2021“

Minister Steinbach sieht darin Bestätigung der Energiepolitik des Landes

Bild: PixabayBild: Pixabay

Brandenburg ist in diesem Jahr Partnerland und damit offizieller Botschafter der „Husum Wind“. Sie zählt zu den führenden Messen der Windindustrie im deutschsprachigen Raum und findet vom 14. bis 17. September statt. Bislang haben sich 295 Aussteller aus dem In- und Ausland angemeldet. Neben innovativen Konzepten für erneuerbare Energiesysteme rückt die Messe auch die Themen Sektorenkopplung und grüner Wasserstoff in den Blick.

Die Messegesellschaft hat Brandenburg aufgrund der starken Impulse der Mark für den Ausbau der erneuerbaren Energien als Partnerland ausgewählt. Mit dem ehrgeizigen Ausbauziel für Windenergie von 10.500 MW bis 2030 und dem zweiten Platz hinter Niedersachsen bei der installierten Leistung von Windkraftanlagen ist Brandenburg beispielgebend. Fast ein Siebtel der in Deutschland erzeugten Windenergie kommt aus Brandenburg.

„Die Windkraftnutzung ist wesentlicher Bestandteil der energie- und industriepolitischen Strategie Brandenburgs“, erklärte Energieminister Jörg Steinbach. „Dass unser Bundesland von der Husum Wind als Partnerland ausgewählt wurde, bestätigt unser Engagement. Um dringende klimapolitische Herausforderungen zu meistern, sind wir dabei auch bereit neue Wege zu gehen.“ Als ein Beispiel nannte der Minister das 2019 in Kraft getretene Windenergieanlagenabgabegesetz. „Das Gesetz beginnt jetzt Früchte zu tragen. Es hilft, die Akzeptanz der Windenergie zu verbessern. Außerdem bleibt so die Wertschöpfung in der Region“, hob Steinbach hervor.

Der Minister weiter: „Die bei uns genutzte Windenergie ist ein wesentlicher Baustein hin zu CO2-armen Energiesystemen. Den Erfolg dieser Entwicklung belegen nicht zuletzt mehrere große aktuelle Industrieansiedlungsvorhaben.“

Die Husum Wind wird seit 1989 alle zwei Jahre ausgerichtet. Neben der Präsentation neuer technologischer Ansätze für Windenergie, Sektorenkopplung, Speicherlösungen und nachhaltiger Mobilität runden Sonderforen, Fachkongresse, Networking-Events und die Jobmesse „Windcareer“ das Angebot ab.

Quelle:
Land Brandenburg
Autor:
Pressestelle
Link:
mwae.brandenburg.de/...
Keywords:
Messe, Husum WInd, Partnerland, Brandenburg, Ausbau, Windkraft, Energiepolitik, Minister, Aussteller, Wasserstoff, Windkraftanlage, erneuerbare Energie
Windenergie Wiki:
MW



Alle Meldungen Von Land Brandenburg

List_brandenburg

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_husumwind2021_logo
  • Newlist_ewe_logo
  • Newlist_brandenburg
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo_ere_rgb
  • Newlist_we20-12_event_4c_300dpi_pur
  • Newlist_windkraft_magazin
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_evk_logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_nrgsync_logo_new

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki